Alles, was bleibt: Mein Leben mit dem Tod

Ausgaben

  • Buchdetails

    Titel: Alles, was bleibt: Mein Leben mit dem To...


    Verlag: Dumont Buchverlag

    Bindung: E-Book

    Seitenzahl: 417

    ISBN: 9783832184377

    Termin: Neuerscheinung September 2018

  • Bewertung

    4.5 von 5 Sternen bei 1 Bewertung

  • Inhaltsangabe zu "Alles, was bleibt: Mein Leben mit dem To..."

    Die verschiedenen Gesichter des Todes Die forensische Anthropologin und Anatomin Sue Black zieht hier das Fazit ihrer bahnbrechenden Karriere. Sie setzt sich mit den Spielarten des Todes, ihren Ängsten, dem Sterben ihrer Eltern und ihrer eigenen Sterblichkeit auseinander und plädiert für einen offeneren Umgang mit dem Tod. Dabei erzählt sie von ihrem außergewöhnlichen Werdegang, der mit einem Ferienjob in einem Schlachthaus begann. Aber auch von ihren Einsätzen für die Vereinten Nationen und mit dem British Forensic Team berichtet sie. So war sie 1999 im Kosovo, später in Sierra Leone und Grenada sowie 2005 nach der Tsunami-Katastrophe in Thailand, um die Identitäten der Verstorbenen zu ermitteln. Sue Black porträtiert in >Alles, was bleibt< die verschiedenen Gesichter des Todes, die sie kennengelernt und erforscht hat. Analog zur Forensik rekonstruiert auch ihr Buch die Geschichte des gelebten Lebens durch den Tod - und so handelt es ebenso vom Leben wie vom Tod - diesen unzertrennlichen Teilen des großen Ganzen. »Eine faszinierende Sicht auf den Tod - wie wir ihm begegnen und wie die forensische Wissenschaft ihn sieht. Ein einmaliges und fesselndes Buch.« Kathy Reichs Sachbuch-Bestenliste des DLF Kultur, des ZDF und der Zeit
    Weiterlesen
  • Aktion

  • Bestellen

Anzeige

Bewertung

Alles, was bleibt: Mein Leben mit dem Tod wurde bisher einmal bewertet.

(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Ausgaben

In den Regalen der Leser*

Insgesamt sind uns drei verschiedene Formate des Buches bekannt. Eines von ihnen ist das "Alles, was bleibt: Mein Leben mit dem Tod" Taschenbuch. Es besitzen 50% der Leser. Der Titel ist zudem als gebundene Ausgabe erschienen. In diesem Format steht er bei 50% der Leser im Regal. Somit ergibt sich eine Summe von 100% im Printbereich. Den E-Book Download hat bisher kein Mitglied auf seinem E-Reader durchgeführt.

Taschenbuch

Seitenzahl: 416

Gebundene Ausgabe

Seitenzahl: 416

E-Book

Seitenzahl: 417

*Auswertung von 2 Lesern des Buches.

Besitzer des Buches 2

  1. Mitglied seit 28. August 2014
  2. Mitglied seit 6. Oktober 2014

Anzeige