10 Blind Dates für die große Liebe

Buch von Ashley Elston

Anzeige

Zusammenfassung

Inhaltsangabe zu 10 Blind Dates für die große Liebe

Sophie wünscht sich nur eins: Zeit zu zweit mit ihrem Freund. Doch dann serviert Griffin sie aus heiterem Himmel ab - und Sophies Herz ist gebrochen. Zum Glück weiß ihre Nonna, was man gegen Liebeskummer tun kann: Zusammen mit der ganzen Familie arrangiert sie für Sophie zehn Blind Dates an zehn Tagen. Doch zwischen all den süßen, aber auch verrückten Typen weiß Sophie schon bald gar nicht mehr, wo ihr der Kopf steht. Und als wäre das nicht schon (Gefühls-)Chaos genug, steht plötzlich auch noch Griffin vor ihrer Tür, der sie zurückgewinnen will. Aber möchte Sophie das überhaupt? Denn vielleicht schlägt ihr Herz schon längst für jemand anderen ...
Weiterlesen

Serieninfos zu 10 Blind Dates für die große Liebe

10 Blind Dates für die große Liebe ist der 1. Band der 10 Dinge Reihe. Sie umfasst 2 Teile und startete im Jahr 2019. Der letzte bzw. neueste Teil der Serie stammt aus dem Jahr 2021.

Bewertungen

10 Blind Dates für die große Liebe wurde insgesamt 6 mal bewertet. Die durchschnittliche Bewertung liegt bei 3,8 Sternen.

(1)
(4)
(1)
(0)
(0)

Rezensionen zum Buch

  • Rezension zu 10 Blind Dates für die große Liebe

    Kurzbeschreibung (Quelle: Amazon):
    Sophie wünscht sich nur eins: Zeit zu zweit mit ihrem Freund. Doch dann serviert Griffin sie aus heiterem Himmel ab - und Sophies Herz ist gebrochen. Zum Glück weiß ihre Nonna, was man gegen Liebeskummer tun kann: Zusammen mit der ganzen Familie arrangiert sie für Sophie zehn Blind Dates an zehn Tagen. Wenn das mal nicht im Chaos endet! Vor allem, weil nicht jedes Date Sophies Geschmack trifft. Zwischen all den süßen, aber auch verrückten Typen weiß sie gar nicht, wo ihr der Kopf steht. Und als wäre das nicht schon genug, steht plötzlich auch noch Griffin vor ihrer Tür, der sie zurückgewinnen will. Aber möchte Sophie das überhaupt? Denn vielleicht schlägt ihr Herz schon längst für jemand anderen ...
    Meine Meinung:
    Der Klappentext klang wirklich nach einer witzigen Geschichte. Jedoch habe ich gedacht, dass Sophie etwas älter wäre und sie mit Griffin länger als 1 Jahr zusammen gewesen wäre. Das fand ich etwas schade, habe mich dann aber schnell daran gewöhnt. Deswegen viel mir der Einstieg in die Geschichte dann auch etwas schwerer. Außerdem musste ich auch erst einmal einen Überblick über die ganzen Personen finden. Sophie hat ja wirklich eine riesige Familie. Da kam mir die ganze Geschichte am Anfang dann etwas chaotisch und auch recht albern vor.
    Zur Protagonistin Sophie fand ich auch erst ab ca. der Hälfte des Buches einen richtigen Draht. Vorher fand ich sie etwas naiv und auch anstrengend. Doch sie hat dann im Laufe der Geschichte eine tolle Entwicklung gemacht, was die Autorin wohl auch so beabsichtigt hat.
    Als die einzelnen Dates dann begonnen haben war ich richtig in der Geschichte drin. Teilweise musste ich richtig lachen, was für verrückte und skurrile Dates Sophies Familie da für sie ausgesucht haben. Das auch noch Wetten abgeschlossen wurden wie lange Sophie die Dates durchhält fand ich auch richtig unerhaltsam.
    Die Autorin hat es wirklich geschafft eine tolle Geschichte mit Humor und Gefühl zu schreiben. Auch wenn ich mir einige Dinge anders vorgestellt habe, mir der Einstieg etwas schwer viel und der Ausgang ziemlich offensichtlich war, hat mir das Buch gut gefallen und ich vergebe .
    Weiterlesen

Ausgaben von 10 Blind Dates für die große Liebe

Taschenbuch

Seitenzahl: 336

E-Book

Seitenzahl: 337

Besitzer des Buches 13

Update:

Anzeige