One of us is Next

Buch von Karen M. McManus, Anja Galic

  • Kurzmeinung

    -the-black-one-
    Spannend und gut umschriebene Charaktere, mit denen man total mitfiebert.
  • Kurzmeinung

    Caracolita
    Ein halber Stern Abzug wegen des etwas lieblosen Endes; ansonsten extrem fesselnd und mit spannenden Charakteren.

Zusammenfassung

Inhaltsangabe zu One of us is Next

Willkommen zurück an der Bayview High. Gib's zu. Du hast es vermisst. Es ist ein Jahr her, seit Simon Kelleher starb. Maeve ist in der elften Klasse an der Bayview High. Über Simons Tod und dessen Folgen wird kaum mehr geredet. Da taucht ein anonymes Wahrheit-oder-Pflicht-Spiel auf, das die gesamte Schülerschaft in Atem hält. Jeder, der nicht mitspielt, wird bloßgestellt. Doch als Maeve an der Reihe ist, weigert sie sich, mitzumachen — das virtuelle Spiel, ausgerichtet von »DarkestMind«, lässt bei ihr alle Alarmglocken läuten. Und dann sind sie plötzlich wieder da: die Schaulustigen. Die Reporter. Die Polizei. Denn es hat wieder einen Toten gegeben … Die furiose Fortsetzung des Weltbestsellers »One of us is lying« – hochspannend, sexy, raffiniert. Karen M. McManus bei cbj & cbt: 1. One Of Us Is Lying 2. Two Can Keep A Secret 3. One Of Us Is Next 4. The Cousins Alle Bücher können unabhängig voneinander gelesen werden.
Weiterlesen

Serieninfos zu One of us is Next

One of us is Next ist der 2. Band der One of Us Reihe. Diese umfasst 4 Teile und startete im Jahr 2017. Der letzte bzw. neueste Teil der Serie stammt aus dem Jahr 2023.

Bewertungen

One of us is Next wurde insgesamt 18 mal bewertet. Die durchschnittliche Bewertung liegt bei 4,2 Sternen.

(9)
(7)
(2)
(0)
(0)

Meinungen

  • Spannend und gut umschriebene Charaktere, mit denen man total mitfiebert.

    -the-black-one-

  • Ein halber Stern Abzug wegen des etwas lieblosen Endes; ansonsten extrem fesselnd und mit spannenden Charakteren.

    Caracolita

  • Eine voll und ganz gelungene Fortsetzung. Spannend, fesselnd, aktuell und auch sehr interessant. Ein Pageturner!

    Emili

Rezensionen zum Buch

  • Rezension zu One of us is Next

    Über die Autorin:
    Karen M. McManus' Debütroman »One of us is lying« stürmte auf Anhieb die Bestsellerlisten, so wie auch »Two can keep a secret«, »One of us is next« und »The Cousins«. Ihre Romane wurden in über 40 Länder verkauft und sind internationale Bestseller; »One of us is lying« wurde 2019 für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert. Karen M. McManus wohnt in Massachusetts und hat ihren Master-Abschluss in Journalismus an der Northwestern University gemacht.
    Kurzbeschreibung:
    Willkommen zurück an der Bayview High. Gib's zu. Du hast es vermisst.
    Es ist ein Jahr her, seit Simon Kelleher starb. Maeve ist in der elften Klasse an der Bayview High. Über Simons Tod und dessen Folgen wird kaum mehr geredet. Da taucht ein anonymes Wahrheit-oder-Pflicht-Spiel auf, das die gesamte Schülerschaft in Atem hält. Jeder, der nicht mitspielt, wird bloßgestellt. Doch als Maeve an der Reihe ist, weigert sie sich, mitzumachen ― das virtuelle Spiel, ausgerichtet von »DarkestMind«, lässt bei ihr alle Alarmglocken läuten. Und dann sind sie plötzlich wieder da: die Schaulustigen. Die Reporter. Die Polizei. Denn es hat wieder einen Toten gegeben … Die furiose Fortsetzung des Weltbestsellers »One of us is lying«! Atemlos und raffiniert sind die Thriller von Karen M. McManus, die weltweit die Fans begeistern. Mit meisterhaft geplotteten Wendungen und einnehmenden, komplexen Figuren garantieren ihre Bücher eine Suchtgefahr, der man sich nicht entziehen kann.
    Meine Meinung:
    Der erste Roman dieser Reihe wurde mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert. Finde ich zu Recht. Dieser Roman ist die Fortsetzung von "One of us is lying". Wir treffen hier auf die alt bekannten Charaktere. Die Geschichte greift die Ereignisse des 1. Buch auf, sodass man das Buch unbedingt der Reihe nach lesen sollte, sonst entgeht einem einiges, und man kann auch die Geschehnisse nicht so einordnen.
    Ich muss gleich am Anfang sagen, dass mir die Fortsetzung dieser Jugend-Reihe sehr zugesagt hat. Das Buch ist ein Pageturner. Es geht dabei um wichtige Themen, vor allem im Vordergrund, wie geht es unseren Kindern in der Schule, wie gestaltet sich das Erwachsenwerden und das Zusammenleben untereinander, zwischen Beliebten und Unbeliebten zum Beispiel. Was ist bei der Jugend angesagt und was nicht. Wie wichtig sind die sozialen Medien im Leben unserer Kinder.
    Als Hauptthema der Geschichte wird wieder ein Spiel, das in sozialen Medien stattfindet, behandelt. Ein Spiel, das sich an die tiefen Ängste jedes Einzelnen richtet. Ein Spiel, das beängstigt und dennoch fasziniert. Ein Spiel, das Gefahren in sich birgt, nicht nur, dass die Geheimnisse jedes Einzelnen preisgegeben werden können, es geht um viel mehr...
    Der Roman wird abwechselnd aus unterschiedlichen Perspektiven erzählt. Was vom Vorteil ist, denn das ermöglicht dem Leser unterschiedlichen Sichtweisen wahrzunehmen. Die Charaktere sind, wie auch in dem ersten Band, hervorragend ausgearbeitet, jeder hatte seine Eigenschaften, und man konnte die sich bildlich vorstellen.
    Natürlich ist es ein Jugendbuch, um das noch mal zu betonen. Doch ich finde, dass es auch nicht schadet, als Erwachsener die Reihe zu lesen. Man erfährt sehr viel über die Welt, in der sich Jugendlichen befinden, wie das Schulleben oder auch das Wirken der Erwachsenen sich auf das Leben der Kinder auswirkt.
    Mir hat es sehr gut gefallen. Eine sehr gelungene Fortsetzung, spannend erzählt. Hat mich voll und ganz überzeugt.
    Sterne.
    Weiterlesen

Ausgaben von One of us is Next

Hardcover

Seitenzahl: 448

E-Book

Seitenzahl: 449

Taschenbuch

Seitenzahl: 448

One of us is Next in anderen Sprachen

  • Deutsch: One of us is Next (Details)
  • Englisch: One of Us is Next (Details)

Besitzer des Buches 33

Update: