Wahl der besten Bücher im BücherTreff

Wenn der Bauernhof erwacht

Buch von Sandra Grimm, Kathrin Wessel

Zusammenfassung

Inhaltsangabe zu Wenn der Bauernhof erwacht

Kikeriki! Über dem Bauernhof geht die Sonne auf. Hell leuchten die schönen Federn des Hahns. Er reckt stolz den Hals und kräht noch einmal: „Kikeriki!“ So weckt er seine Hühnerschar. Doch sind auch die anderen Tiere wach? Der Hahn stolziert über den Bauernhof zu den allen Tieren. Tatsächlich versteckt sich auf jeder Seite eine Schlafmütze, die der Hahn aufweckt. Ganz nebenbei entdecken Kinder so alle Bauernhoftiere und erfahren in den stimmungsvollen Texten mehr über sie. Die letzte Seite ist etwas ganz Besonderes: Hier sieht man den Bauernhof in der Vogelperspektive. Alle Tiere sind mit Geräuschen abgebildet, so dass die Kinder diese nachahmen können und gemeinsam mit den Eltern oder Geschwistern ein kleines Tierstimmenkonzert einstimmen können.
Weiterlesen

Bewertungen

Wenn der Bauernhof erwacht wurde bisher einmal bewertet.

(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Rezensionen zum Buch

  • Rezension zu Wenn der Bauernhof erwacht

    Über die Autorin (Amazon)
    Sandra Grimm wurde 1974 in Norddeutschland geboren. Nach der Schule hat der Wind sie ein Jahr mit sich nach Frankreich gezogen. Danach hat sie sich in verschiedene deutsche Städte wehen lassen, um Diplompädagogin zu werden und in einem Kinderbuchverlag zu arbeiten. Inzwischen hat der Wind sie zurück in den Norden geholt, wo sie in ihrem Büro im Dachgeschoss arbeitet. Das ländliche Leben umgibt sie mit niedlichen Tieren, skurrilen Nachbarn, putzigen Familien, mancherlei Fahrzeugen, kuriosen Bekannten und quicklebendigen Söhnen. So hat sie tausendundeine Anregungen für neue Geschichten und Reime. Über zweihundert kleine und große Bücher hat sie schon veröffentlicht, die sich in ihrem Dachgeschoss in den Regalen drängeln. Und ein weiteres Regal wartet bereits auf neue Abenteuer für neugierige Leser …
    Produktinformation (Amazon)
    Pappbilderbuch: 16 Seiten
    Verlag: Ravensburger Buchverlag; Auflage: 1 (27. Juli 2019)
    Sprache: Deutsch
    ISBN-10: 3473438189
    ISBN-13: 978-3473438181
    Vom Hersteller empfohlenes Alter: 24 Monate und älter
    Den Kindern Bauernhoftiere nahegebracht
    Klappentext: Über dem Bauernhof geht die Sonne auf. Hell leuchten die schönen Federn des Hans. Mit lautem Kikeriki weckt er seine Hühnerschar. Zusammen mit dem Hahn entdecken die Kleinen den Bauernhof und seine Bewöhner – im Stall und auf der Weide.
    Meine Meinung
    Wenn der Bauernhof erwacht ist ein wunderschön illustriertes und betextetes Pappbilderbuch. Gerade richtig für die Hände von kleinen Kindern ab zwei Jahren. Der Hahn weckt die Hühnerschar und natürlich auch die anderen Tiere auf dem Bauernhof. Man erkennt, welche Tiere es auf einem Bauernhof gibt, oder geben kann. Die Hühner, Schafe, Schweine, Kühe, Ziegen, Enten/Erpel und Pferdesind wunderschön gezeichnet. Im Text kann man auf den entsprechenden Bildern lesen, was die Tiere gerade tun. Zum Beispielweckt der Hahn mit seinem Kikeriki alle auf, die Scheine wälzen sich gerne im Schlamm und die Kuh leckt ihr neugeborenes Kälbchen trocken. Auf den beiden letzen Seiten sieht man dann alle Tiere noch einmal.
    Mir hat dieses wunderhübsche Pappbilderbuch sehr gut gefallen. Ich kann es jedem empfehlen überhaupt allen Menschen, die in der Stadt wohnen und vom Landleben kaum eine Ahnung haben. Denn hier können die Kinder Tiere kennen lernen, die sie vielleicht in Natura noch nie gesehen haben. Von mir daher die volle Bewertungszahl.
    Weiterlesen
Update: