Unternehmenszerstörer: Corporate Finance als Abwehrstrategie oder: Wie eine Erbin ihr Familienunt...

Buch von Peter Tsao-Adolphs, Gabriele Borgmann

Zusammenfassung

Inhaltsangabe zu Unternehmenszerstörer: Corporate Finance als Abwehrstrategie oder: Wie eine Erbin ihr Familienunt...

Basierend auf realen Ereignissen berichten die Autoren, wie es einer Unternehmenserbin trotz ungeregelter Nachfolge mit viel Mut und Entschlossenheit gelang, das Lebenswerk des Vaters zu bewahren und die heute rund 1.000 Arbeitsplätze der Beschäftigten zu retten. Schlüsselszenen schildern, wie sie dem geradezu übermächtigen Heer der Unternehmenszerstörer aus Erbaspiranten, macht- und profithungrigen Managern, staatlichen Betriebsprüfern, Steuerfahndern und rücksichtslosen Bankern mithilfe einer kreativen Corporate-Finance-Abwehrstrategie erfolgreich standhielt und manch herben Tiefschlag parierte. Peter Tsao-Adolphs begleitete die Erbin als strategischer Finanzberater über zehn Jahre und erzählt die bewegenden Ereignisse aus erster Hand. Fundierte Expertenblöcke ergänzen die dramatische Story und vermitteln das notwendige Basiswissen, um Familienunternehmer und ihre Erben für die Zeit der Nachfolge und für einen nachhaltigen Turnaround zu rüsten.
Weiterlesen

Bewertungen

Unternehmenszerstörer: Corporate Finance als Abwehrstrategie oder: Wie eine Erbin ihr Familienunt... wurde leider noch nicht bewertet.

(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Rezensionen zu Unternehmenszerstörer: Corporate Finance als Abwehrstrategie oder: Wie eine Erbin ihr Familienunt...

Leider sind noch keine Rezensionen vorhanden. Schreibe gerne die erste Rezension!

Ausgaben von Unternehmenszerstörer: Corporate Finance als Abwehrstrategie oder: Wie eine Erbin ihr Familienunt...

Hardcover

Seitenzahl: 199

Besitzer des Buches 1

Update: