Beneath the Apple Blossom

Buch von Kate Frost

Anzeige

Bewertungen

Beneath the Apple Blossom wurde bisher einmal bewertet.

(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Rezensionen zum Buch

  • Rezension zu Beneath the Apple Blossom

    Inhalt: (Amazon.de)
    Four women, linked by blood ties, friendship, betrayal, loss and hope, struggle with the choices they've made and the hand that life's dealt them. All Pippa's ever wanted is marriage and kids, but at thirty-four and about to embark on IVF, her dream of having a family is far from certain. Her younger sister Georgie has the opposite problem, juggling her career, her lover, a young daughter and a husband who wants baby number two. Pippa's best friend Sienna has a successful career in the film world, and despite her boyfriend pressurising her to settle down, a baby is the last thing she wants. Happily married Connie shares the trauma of fertility treatment with Pippa, but underestimates the impact being unable to conceive will have on her and her marriage. As their lives collide in a way they could never have predicted, will any of them get to see their hopes realised?
    Die Autorin: (Amazon.de)
    Kate Frost has wanted to be an author ever since she wrote her first novel during the long months she spent off school following open heart surgery when she was seven. The novel was called London's Burning and was a time travel story set during the Great Fire of London. Over the years Kate has worked in a cinema, a bookshop, a factory and for the National Health Service. She's also worked as ground staff at Edgebaston Tennis Tournament, as a Virgin Vie consultant and as a Supporting Artist in the films Vanity Fair, King Arthur and The Duchess. Kate has a MA in Creative Writing from Bath Spa University and has had articles and short stories published in The London Magazine, New Welsh Review and QWF. She now works as a freelance writer and a part time lecturer at Bath Spa University teaching lifewriting to Creative Writing undergraduates. She lives in the UK with her husband and their dog. The Butterfly Storm is her first novel.
    Aufbau:
    Fertility Treatment Terminology
    Winter
    Spring
    Summer
    Autumn
    Second Winter
    Second Spring
    Second Summer
    Acknowledgements
    Meinung:
    "Beneath the Apple Blossom" erzählt eine Geschichte, in der Mutterschaft in verschiedenen Formen eine entscheidende Rolle spielt. Es geht um Pippa und Connie, die beide mithilfe von künstlicher Befruchtung versuchen, ein lang ersehntes Kind zu bekommen, jedoch auch um Sienna, die auf keinen Fall Mutter sein will und Georgie, die ihre Tochter zwar liebt, aber mit ihrem Leben und ihrer Ehe trotzdem nicht glücklich ist. Der Leser begleitet die vier Frauen über den Zeitraum von etwas weniger als zwei Jahren und verfolgt, wie ihr Leben sich entwickelt und dass nicht immer alles so verläuft, wie sie es erhofft oder geplant hatten.
    Die Protagonistinnen sind sehr unterschiedlich und haben Ziele, Hoffnungen und Träume, die teilweise kaum gegensätzlicher sein könnten, doch sowohl Siennas Wunsch nach Kinderlosigkeit als auch Pippas und Connies Sehnsucht nach einem Baby wurden als völlig normal und absolut nachvollziehbar dargestellt, was mir sehr gefallen hat. Aus diesem Grund muss ich sagen, dass ich nicht hundertprozentig glücklich damit war, wie sich einer der Handlungsstränge entwickelt hat, selbst wenn er gut zu dem übergreifenden Thema und der Unvorhersehbarkeit des Lebens passt und ich verstehen konnte, wieso die Autorin diese Entscheidung getroffen hat. Dennoch kam es mir irgendwie so vor, als würde die Botschaft hinter der Geschichte ein wenig untergraben werden, was ich schade fand, da die Umsetzung davon abgesehen sehr gelungen war.
    Die vier Frauen waren mir weitgehend sympathisch und es war leicht, mit ihnen zu fühlen, allerdings hatte ich ein paar Probleme mit Georgie und konnte ihre Entscheidungen, gerade in Bezug auf ihre Affäre, nicht immer verstehen. Deshalb habe ich ihre Kapitel vergleichsweise ungern gelesen und die Geschichten der anderen Protagonistinnen konnten mich viel mehr fesseln und auch bewegen. Die Charaktere müssen einiges erleiden und Tiefpunkte überwinden, was zu aufwühlenden, emotionalen Momente führt. Ich fand besonders toll, dass die künstliche Befruchtung realistisch dargestellt wurde und man gesehen hat, wie zerreißend der Versuch, auf diesem Weg schwanger zu werden, für die Frauen und ihre Partner sein konnte. Frost hat hier nichts beschönigt, ist aber sehr einfühlsam mit den harten Realitäten umgegangen. Man hofft und bangt mit den Figuren und will unbedingt, dass sich ihre Wünsche erfüllen, sodass man bei jedem Rückschlag mit ihnen leidet. Die Geschichte ist jedoch nicht deprimierend, da es zugleich auch hoffnungsvolle und schöne Momente gibt.
    "Beneath the Apple Blossom" bekommt von mir . Ich fand die Geschichte sehr emotional, die Charaktere sind gut ausgearbeitet und es war interessant zu verfolgen, wie sich die einzelnen Handlungsstränge entwickelt haben.
    Weiterlesen

Ausgaben von Beneath the Apple Blossom

E-Book

Seitenzahl: 318

Taschenbuch

Seitenzahl: 316

Besitzer des Buches 1

Update:

Anzeige