Die Prinzessinnen von New York: Secrets

Buch von Anna Godbersen, Ralf Schmitz

Zusammenfassung

Inhaltsangabe zu Die Prinzessinnen von New York: Secrets

Sind sie bereit, für ihre Liebe alles zu wagen? In den luxuriösen Kreisen der New Yorker High Society von 1900 verbergen sich die dunkelsten Geheimnisse hinter den strahlendsten Lächeln und den prunkvollsten Fassaden, denn ihre Enthüllung kann ein Leben vollkommen verändern. Auch die Schwestern Diana und Elizabeth Holland haben die zerstörerische Macht eines Skandals bereits zu spüren bekommen und wollen nun gegen die Spielregeln der Elite verstoßen. Denn nur wenn sie alles riskieren - ihren Ruf, ihre gesellschaftliche Position und ihren Reichtum -, besteht für sie noch die Möglichkeit, mit den Männern zusammen sein zu können, die sie wirklich lieben. 'Intrigen, Liebe, Eifersucht, Verrat, Humor und ein opulentes Setting. Ich konnte DIE PRINZESSINNEN VON NEW YORK nicht zur Seite legen!' CECILY VON ZIEGESAR, Autorin von GOSSIP GIRL 4. Band der PRINZESSINNEN-VON-NEW-YORK -Reihe
Weiterlesen

Serieninfos zu Die Prinzessinnen von New York: Secrets

Die Prinzessinnen von New York: Secrets ist der 4. Band der Prinzessinnen von New York Reihe. Diese umfasst 4 Teile und startete im Jahr 2007. Der letzte bzw. neueste Teil der Serie stammt aus dem Jahr 2009.

Bewertungen

Die Prinzessinnen von New York: Secrets wurde insgesamt 2 mal bewertet. Die durchschnittliche Bewertung liegt bei 4 Sternen.

(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Rezensionen zum Buch

  • Rezension zu Die Prinzessinnen von New York: Secrets

    Inhalt:
    Dies ist der vierte und letzte Band der Reihe, daher kann man zum Inhalt nicht allzuviel sagen, ohne die vorherigen Bände zu spoilern. Es geht wieder um die Liebe, Intrigen, Eifersucht und diverse Machenschaften der High Society in New York von 1900. Natürlich treffen wir alle bekannten Personen wie zB die Holland Schwestern.
    Meinung:
    Und schon ist die Reihe zu Ende. Voriges Jahr habe ich den ersten Band gelesen und war nicht unbedingt begeistert davon. Trotzdem habe ich den zweiten Teil gelesen und dieser hat mich umgehauen. Er war so spannend und endete mit einem fiesen Cliffhanger. Ich habe es nicht ausgehalten, auf die deutsche Übersetzung zu warten und habe gleich den dritten Band auf Englisch gelesen. Auch dieser hat mir gut gefallen. Mit dem vierten Teil wollte ich aber dann doch warten und nun mit der deutschen Übersetzung musste ich ihn natürlich lesen.
    Irgendwie schade, dass die Reihe schon zu Ende ist, trotzdem bin ich irgendwie auch froh darüber. Es war schon sehr viel Drama, das einige unserer Protagonisten hier ertragen mussten. Für manche kam es mir sogar zu viel vor.
    Ehrlich gesagt, weiß ich auch nicht so recht, was ich vom Ende der Geschichte halten soll. Am Ende des Buches blieb ich irgendwie traurig zurück. Denn ein Happy End gibt es nur für sehr wenige. Selbst den Figuren, die ich weniger mochte, hätte ich ein schöneres Ende gewünscht. Manchmal konnte ich auch das Handeln mancher Personen nicht so richtig nachvollziehen.
    Aber es ist nun mal so, dass die Autorin das Buch so schreibt, wie sie es im Kopf hat. Die meisten Leser hätten sich das Ende vermutlich anders vorgestellt. Doch den Leser zu überraschen, ist wohl das Ziel hier gewesen, was definitiv gelungen ist.
    Trotz allem suchtete ich dieses Buch genauso weg, wie den zweiten und den dritten Teil. Es ist leicht und locker geschrieben, teilweise mit ein bisschen Humor und wie gewohnt natürlich jede Menge Drama und Intrigen.
    Fazit:
    Ein Reihenabschluss, mit dem ich so nicht gerechnet habe und der mich auch nicht ganz zufrieden zurücklässt.
    Weiterlesen

Ausgaben von Die Prinzessinnen von New York: Secrets

Taschenbuch

Seitenzahl: 368

E-Book

Seitenzahl: 420

Besitzer des Buches 5

Update: