Ein Kuss und Schluss

Buch von Jane Graves

Anzeige

Zusammenfassung

Serieninfos zu Ein Kuss und Schluss

Ein Kuss und Schluss ist der 1. Band der DeMarco Reihe. Sie umfasst 4 Teile und startete im Jahr 2001. Der letzte bzw. neueste Teil der Serie stammt aus dem Jahr 2004.

Bewertungen

Ein Kuss und Schluss wurde insgesamt 9 mal bewertet. Die durchschnittliche Bewertung liegt bei 4,2 Sternen.

(4)
(4)
(1)
(0)
(0)

Rezensionen zum Buch

  • Rezension zu Ein Kuss und Schluss

    Renee Esterhaus sitzt in der Patsche, und zwar richtig: Nicht nur ist sie auf der Flucht vor der Polizei wegen eines Überfalls, den sie nicht begangen hat. Jetzt hat ihr Auto auch noch mitten im Nirgendwo den Geist aufgegeben. Dem Erstbesten, der sie aus diesem verlassenen Kaff entführt, wird sie einfach eine unvergessliche Nacht versprechen. Dieser >>Erstbeste<< jedoch ist John deMarco- ein Polizist mit einem strikten Ehrenkodex, einem ordentlichen Paar Handschellen und keinerlei Verständnis für Kriminelle, auch wenn sie ihre Unschuld beteuern und sehr süß anzusehen sind...
    Das Buch ist der 2.teil der "deMarco"-Reihe.
    Ich finde dieses Buch sprüht nur so vor Charme, Witz und Leidenschaft. Gerade ein paar Handschellen erregten meine Aufmerksamkeit. Ohne dem Inhalt vorzugreifen fand ich die deMarco-Sippschaft sehr witztig, weil es nicht nur John gibt, macht euch also auf was gefasst. Aber auch Renee ist nicht von schlechten Eltern, den sie gibt John ordentlich Kontra, was er ebenso erwiedert.
    Ich empfehle jedem dieses Buch der Lachen und Lieben will. Außerdem ist noch ein kleines bisschen Krimi dabei, aber so, das es die Liebesgeschichte nicht überlagert.
    ich werde in den nächsten Wochen auch über Teil 1/3 und 4 schreiben, wenn mir keiner zuvor kommt.
    Weiterlesen
Anzeige

Besitzer des Buches 31

Update: