Stabilitas loci: Der Weg der Wiborada

Ausgaben

  • Buchdetails

    Titel: Stabilitas loci: Der Weg der Wiborada


    Verlag: Informationsluecke-Verlag

    Bindung: Taschenbuch

    Seitenzahl: 380

    ISBN: 9783906240787

    Termin: Neuerscheinung September 2018

  • Bewertung

    5 von 5 Sternen bei 1 Bewertung

  • Inhaltsangabe zu "Stabilitas loci: Der Weg der Wiborada"

    Als Mädchen weigert sich die adlige Wiborada zu heiraten. Sie flieht ins Kloster St. Gallen zu ihrem Bruder und begibt sich auf eine gefährliche Pilgerreise nach Rom. Dort wird in ihr der Wunsch geweckt, ein religiöses Leben nach dem Vorbild der Mönche im Kloster St. Gallen zu führen - unmöglich für eine Frau im 10. Jahrhundert. Wiborada sucht ihren eigenen Weg. Von den Geistlichen misstrauisch beäugt, endet sie nur dank ihrer Verhandlungsgabe nicht auf dem Scheiterhaufen. Sie willigt ein, sich in eine Zelle einmauern zu lassen, wo sie ihr Leben ganz der Askese widmen könne. Doch die Mönche haben nicht mit Wiboradas seherischen Fähigkeiten gerechnet. Ein Roman über eine mutige Frau, die 100 Jahre nach ihrem Tod heiliggesprochen wurde.
    Weiterlesen
  • Aktion

  • Bestellen

Bewertung

Stabilitas loci: Der Weg der Wiborada wurde bisher einmal bewertet.

(1)
(0)
(0)
(0)
(0)
*Auswertung von 2 Lesern des Buches.

Leider sind uns keine weitergehenden Informationen zu diesem Buch bekannt.

Besitzer des Buches 2

  1. nirak

    Mitglied seit 7. April 2015
  2. Svanvithe

    Mitglied seit 11. September 2015