Elbenschwur

Buch von Daniela Zörner

Anzeige

Zusammenfassung

Inhaltsangabe zu Elbenschwur

„Eine Amok laufende Elbe? Welch amüsante Vermessenheit. Bringt sie mir!“ Donnernd hallt die brutale Stimme des Dämonfürsten von den kahlen Wänden seiner schottischen Wasserburg wider. Für den Vernichtungskrieg gegen seine ärgsten Feinde, die irdischen Lichtwesen, kocht der oberste Unterweltler zu schwarzmagischer Hochform auf. Seine perfiden Schachzüge stürzen Lilia van Luzien immer tiefer ins Chaos. Zwar haben sich ihre Freunde inzwischen auf Lightninghouse Castle um die Halbelbe geschart. Doch sind sie zu wenige, um auch nur kleinste Katastrophen zu meistern. Als wäre das nicht Unheil genug, attackiert der schwarze Fürst genussvoll Lilias Geist. Heimgesucht von Wahnvorstellungen, verliert sie die Rat gebenden Traumbotschaften. Und die vermeintlich ihr treu zur Seite stehenden Elben verraten Lilia durch Freveltaten. In dieser verkeilten Gemengelage kommt der Dämonfürst seinem Ziel teuflisch nahe. Wird es dennoch zu dem unvermeidlichen Zweikampf zwischen Lilia und dem höllischen Herrscher kommen? Um dorthin zu gelangen, muss die Halbelbe weit über ihre menschlichen Grenzen hinauswachsen. Und sie wird erkennen, dass selbst das Universum manchmal falsch tickt. Das Licht stehe ihr bei!
Weiterlesen

Serieninfos zu Elbenschwur

Elbenschwur ist der 4. Band der Die Geschichte der Lilia Joerdis van Luzien Reihe. Sie umfasst 4 Teile und startete im Jahr 2017. Der letzte bzw. neueste Teil der Serie stammt aus dem Jahr 2020.

Über Daniela Zörner

Daniela Zörner, geboren 1963 in Celle, lebt als freie Autorin in Berlin. Von 1989 bis 1998 arbeitete sie als freiberufliche Pressefotografin in Bonn und Berlin. Mehr zu Daniela Zörner

Bewertungen

Elbenschwur wurde leider noch nicht bewertet.

(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Rezensionen zu Elbenschwur

Leider sind noch keine Rezensionen vorhanden. Schreibe gerne die erste Rezension!

Ausgaben von Elbenschwur

Taschenbuch

Seitenzahl: 428

Besitzer des Buches 3

Update:

Anzeige