Schwarzer Rost

Buch von Axel Hollmann

Anzeige

Zusammenfassung

Inhaltsangabe zu Schwarzer Rost

Johannesburg-Südafrika · Denver-USA · Kuala Lumpur-Malaysia Ein Pilz vernichtet die Getreideernten Afrikas. Unaufhaltsam breitet sich der Schwarze Rost von dort über die Welt aus. Millionen verhungern. Der Journalist Finn Sadah berichtet aus einem Flüchtlingslager, das die Chinesin Jin Mae mit dem Vermögen ihres verstorbenen Vaters finanziert. Doch es kommt zu einer Katastrophe. Finn zerstört ihr Lebenswerk und damit ihre Freundschaft. Er sieht nur eine Chance, seine Schuld zu sühnen: Er muss den Schwarzen Rost besiegen. Die Suche nach einem Heilmittel verstrickt Finn in eine weltumspannende Mordserie an Genforschern, und schließlich gerät der Journalist in die Schusslinie eines skrupellosen Söldners. Lüge ist Wahrheit.
Weiterlesen

Bewertungen

Schwarzer Rost wurde leider noch nicht bewertet.

(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Rezensionen zu Schwarzer Rost

Leider sind noch keine Rezensionen vorhanden. Schreibe gerne die erste Rezension!

Ausgaben von Schwarzer Rost

E-Book

Seitenzahl: 368

Taschenbuch

Seitenzahl: 368

Besitzer des Buches 1

Update:

Anzeige