Der Judenziegel

Buch von Robert Steinhauser

Zusammenfassung

Inhaltsangabe zu Der Judenziegel

Ravensburg 1429. Ein toter Junge wird auf einem Baum sitzend gefunden – ermordet. Doch von wem? Schnell ist ein Sündenbock gefunden. Es müssen die ortsansässigen Juden gewesen sein. Eine Hetzjagd, die auch vor Folter und Hinrichtungen nicht zurückschreckt, beginnt … Im Jahr 2015 finden die Brüder Alfred und Gustav bei Dacharbeiten am elterlichen Haus einen seltsam, zu einer Fratze geformten Ziegel. Was hat es damit auf sich? Alfred will der Sache auf den Grund gehen. Seine Recherchen führen ihn weit zurück in die Vergangenheit und er muss bald feststellen, dass wohl auch seine eigene Familie ein dunkles Geheimnis umgibt …
Weiterlesen

Über Robert Steinhauser

Robert Steinhauser wurde 1970 in Weingarten geboren, studierte Geschichte, Geographie und Technik und unterrichtet an einer Realschule. Er lebt mit seiner Familie in Kißlegg im Allgäu. Mehr zu Robert Steinhauser

Bewertungen

Der Judenziegel wurde leider noch nicht bewertet.

(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Rezensionen zu Der Judenziegel

Leider sind noch keine Rezensionen vorhanden. Schreibe gerne die erste Rezension!

Ausgaben von Der Judenziegel

E-Book

Seitenzahl: 255

Besitzer des Buches 1

  • Mitglied seit 9. Oktober 2013
Update: