Das Mädchen, das in der Metro las

Ausgaben

  • Buchdetails

    Titel: Das Mädchen, das in der Metro las


    Verlag: Dumont Buchverlag

    Bindung: E-Book

    Seitenzahl: 176

    ISBN: 9783832189945

    Termin: Neuerscheinung Mai 2018

  • Bewertung

    3.2 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen

    63,3% Zufriedenheit
  • Inhaltsangabe zu "Das Mädchen, das in der Metro las"

    Jeden Morgen sitzt Juliette in der Metro auf dem Weg zu ihrer eintönigen Arbeit in einem Maklerbüro und taucht ein in die Welten ihrer Romane. Mal begibt sie sich mit Marcel Proust auf die Suche nach der verlorenen Zeit, mal begleitet sie Hercule Poirot im Orientexpress Richtung Istanbul - manchmal beobachtet sie auch einfach die Menschen um sich herum, die in ihre Lektüre vertieft sind. Es sind die Bücher, die Juliettes Leben Farbe verleihen. Als sie eines Tages beschließt, zwei Stationen früher auszusteigen, begegnet sie dem schrulligen Soliman, der mit seiner Tochter Zaïde inmitten seiner Bücherstapel lebt. Soliman glaubt, dass jedes Buch, wenn es an die richtige Person übermittelt wird, die Macht hat, ein Leben zu verändern. Auserwählte Boten liefern für ihn diese kostbare Fracht aus, an die, die sie nötig haben. Bald wird Juliette zu einer Botin, und zum ersten Mal haben die Bücher einen wirklichen Einfluss, auch auf ihr Schicksal.
    Weiterlesen
  • Aktion

  • Bestellen

Bewertung

Das Mädchen, das in der Metro las wurde insgesamt 21 mal bewertet. Die durchschnittliche Bewertung liegt bei 3,2 Sternen.

(3)
(9)
(5)
(0)
(4)

Ausgaben

In den Regalen der Leser*

Insgesamt sind uns drei verschiedene Formate des Buches bekannt. Eines von ihnen ist das "Das Mädchen, das in der Metro las" Taschenbuch. Es besitzen 25% der Leser. Der Titel ist zudem als gebundene Ausgabe erschienen. In diesem Format steht er bei 62,5% der Leser im Regal. Somit ergibt sich eine Summe von 87,5% im Printbereich. Das digitale Gegenstück hingegen ist weniger beliebt. Den E-Book Download haben 12,5% auf ihren E-Readern durchgeführt.

Gebundene Ausgabe

Seitenzahl: 176

Taschenbuch

Seitenzahl: 176

E-Book

Seitenzahl: 176

*Auswertung von 32 Lesern des Buches.

Besitzer des Buches 32

  1. Mitglied seit 7. März 2009
  2. Mitglied seit 19. Juli 2014
  3. Mitglied seit 19. November 2015
  4. Mitglied seit 30. März 2008
  5. Mitglied seit 30. August 2013
  6. Mitglied seit 10. Juli 2011
  7. Mitglied seit 17. Mai 2013
  8. Mitglied seit 8. Februar 2014
  9. Mitglied seit 13. Mai 2019
  10. Mitglied seit 7. April 2006