Ein Landarzt zum Verlieben

Buch von Heike Denzau

Anzeige

Zusammenfassung

Inhaltsangabe zu Ein Landarzt zum Verlieben

Ein charmanter Roman von der bekannten Autorin Heike Denzau über die Suche nach dem Sinn des Lebens, die Suche nach dem Vater und dem Glück mit einer großen Portion Herz und einer Prise Ernst. Das Leben der 28-jährigen Isa steckt in einer Sackgasse: Seit 20 Jahren hat sie ihren Vater nicht gesehen, den sie schmerzlich vermisst; vom Mann fürs Leben ist weit und breit nichts zu entdecken; und nun muss sie auch noch ihr Medizinstudium unterbrechen, um ihrer Mutter in der Familienpension zu helfen. Als wäre das nicht genug, taucht in der Landarztpraxis, die Isa zu übernehmen hofft, handfeste Konkurrenz auf: Dr.Aaron Berner, der Neffe des alten Arztes. Trotz heftiger Gegenwehr bringt der charmante Aaron Isa ganz durcheinander. Denn da ist auch noch ein geheimnisvoller Pensionsgast, zu dem sich Isa unerklärlich hingezogen fühlt …
Weiterlesen

Bewertungen

Ein Landarzt zum Verlieben wurde bisher einmal bewertet.

(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Rezensionen zum Buch

  • Rezension zu Ein Landarzt zum Verlieben

    Die 28-jährige Isa wuchs bei ihrer Mutter in dem kleinen Ort Elmsfleth in der Nähe von Hamburg auf und studiert Medizin. An ihren Vater kann sie sich kaum erinnern, denn Isa hat ihn seit 20 Jahren nicht gesehen, vermisst ihn aber schmerzlich. Sie hat bei Männern kein glückliches Händchen, an die große Liebe ist bisher nicht zu denken. Ihre Mutter führt eine kleine Pension, doch als sie nun zur Reha muss, ist es für Isa selbstverständlich, solange die Führung des kleinen Familienunternehmens zu übernehmen und solange ihr Studium zu unterbrechen. Isa spekuliert insgeheim darauf, irgendwann einmal die kleine Landarztpraxis in Elmsfleth zu übernehmen. Doch dann muss der momentane Dorfarzt selbst ins Krankenhaus und dessen Neffe Aaron springt für ihn ein, der ausgerechnet ein ehemaliger Schulkollege aus Kindertagen ist. Doch Aaron hat sich ziemlich verändert und lässt bald Isas Herz höher schlagen, aber nicht nur er…
    Heike Denzau hat mit ihrem Buch „Ein Landarzt zum Verlieben“ einen locker-flockigen Liebesroman vorgelegt, der gut in den bald startenden Sommer passt. Der Schreibstil ist flüssig, leicht, gefühlvoll und mit einer guten Prise Humor gewürzt. Schlagfertige Dialoge sowie das langsame Offenlegen der Geschichte um Isas Vater machen das Lesen zu einem Vergnügen. Schnell taucht der Leser in die Handlung ein und findet sich in dem kleinen gemütlichen Dörfchen Elmsfleth wieder, um dort Isa kennenzulernen und ihre Geschichte aus erster Hand zu erfahren, in dem ihre Gedanken und Gefühle gleich einem Präsentierteller offen liegen. Der Autorin ist es sehr gut gelungen, die Dorfgemeinschaft zu skizzieren, in der jeder auf den anderen achtet, aber auch alles mitbekommt, ob man will oder nicht. Die Landschaftsbeschreibungen sind sehr farbenfroh und lassen während der Lektüre ein tolles Bild im Kopf entstehen.
    Die Charaktere sind liebevoll ausgearbeitet und in Szene gesetzt. Sie besitzen Ecken und Kanten und wirken aufgrund ihrer Individualität authentisch und sehr lebendig. Isa ist eine junge Frau, die irgendwie mit sich selbst nicht ganz im Reinen ist. Sie vermisst ihren Vater bis heute, wuchs sie doch allein bei ihrer Mutter auf. Ihr Studium ist ihr zwar wichtig, aber sie lässt es ein wenig schleifen. Isa wirkt ein wenig zerrissen und umtriebig, eher wie eine Chaosqueen als wie eine ernstzunehmende Ärztin. Dabei passt der Beruf gut zu ihr, sie ist hilfsbereit, kann sich in Menschen einfühlen und steht ihnen bei. Isa träumt von der Liebe, einer heilen und ruhigen Welt, und der Leser wünscht sich während der Lektüre, dass sie diese auch irgendwann bekommt. Aaron ist ein charmanter junger Mann, der sich seit seiner Jugend sehr verändert hat. Er wirkt ein wenig ernsthaft, besitzt aber eine gute Portion Humor. Er ist einfühlsam und unterstützt jeden, der Hilfe benötigt. Auch die übrigen Protagonisten runden mit ihren kleinen Episoden die Handlung ab und bewirken einiges zum Wohlfühlfaktor dieses Buches.
    „Ein Landarzt zum Verlieben“ ist ein rundum unterhaltsamer Liebesroman, der sich perfekt als Urlaubslektüre eignet, denn man kann mitfühlen, lachen, sich vielleicht zwischen den Zeilen auch selbst wiederfinden und gleichzeitig auch sehr gut abschalten. Auf jeden Fall eine Leseempfehlung.
    Entspannende
    Weiterlesen

Besitzer des Buches 3

Update:

Anzeige