Die Mumpitze: Der verschwundene Kompass

Buch von Mascha Matysiak

Anzeige

Zusammenfassung

Inhaltsangabe zu Die Mumpitze: Der verschwundene Kompass

Ganz Mumpitzhausen freut sich auf das große Fest zum Jubiläum des Bürgermeisters, der Kröte Kalle Panowski. Doch dann wird der magische Kompass gestohlen. Ohne den Kompass versiegt die Verbindung zwischen Mumpitzhausen und der Menschenwelt – eine Katastrophe! Lene und Pipp bleiben nur noch drei Tage, um den Dieb zu finden. Will Kater Kasimir dafür sorgen, dass der Rattenjunge Paolo seine Menschenfreunde nicht mehr besuchen kann? Was ist mit der Flitzenden Fritzi, die für eine spektakuläre Story alles tun würde? Eine spannende Jagd beginnt ...
Weiterlesen

Serieninfos zu Die Mumpitze: Der verschwundene Kompass

Die Mumpitze: Der verschwundene Kompass ist der 2. Band der Die Mumpitze Reihe. Sie umfasst 2 Teile und startete im Jahr 2016. Der letzte bzw. neueste Teil der Serie stammt aus dem Jahr 2017.

Bewertungen

Die Mumpitze: Der verschwundene Kompass wurde leider noch nicht bewertet.

(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Rezensionen zu Die Mumpitze: Der verschwundene Kompass

Leider sind noch keine Rezensionen vorhanden. Schreibe gerne die erste Rezension!

Besitzer des Buches 1

Update:

Anzeige