Jeder stirbt für sich allein

Ausgaben

  • Buchdetails

    Titel: Jeder stirbt für sich allein


    Verlag: Rowohlt Taschenbuch

    Bindung: Taschenbuch

    Seitenzahl: 704

    ISBN: 9783499273759

    Termin: Januar 2018

  • Bewertung

    4.7 von 5 Sternen bei 47 Bewertungen

    94,7% Zufriedenheit
  • Inhaltsangabe zu "Jeder stirbt für sich allein"

    Dieser nach Gestapoakten geschriebene Roman des volkstümlichen deutschen Erzählers schildert das Schicksal des Berliner Arbeiterehepaars Quangel, das, vom Kriegstod des Sohnes aufgerüttelt, Widerstand auf eigenen Faust wagt. Die Maschinerie eines brutalen Totalitarismus zermalmt die alten Leute schließlich. Mit einem Nachwort zur Entstehungsgeschichte des Romans
    Weiterlesen
  • Bestellen

  • Aktion

Anzeige

Bewertungen

Jeder stirbt für sich allein wurde insgesamt 47 mal bewertet. Die durchschnittliche Bewertung liegt bei 4,7 Sternen.

(39)
(8)
(0)
(0)
(0)

Meinungen

  • Welch ein Kummer, welch großartiges Werk, welch grässliche Zeit. Man möchte es nicht, es passierte trotzdem.

    SirPleasant

  • Fantastisch gelesen von Ulrich Noethen. Gekürztes Hörbuch, daher 0,5 Sterne Abzug.

    Petra Lustig

Ausgaben von Jeder stirbt für sich allein

Taschenbuch

Seitenzahl: 704

Gebundene Ausgabe

Seitenzahl: 736

E-Book

Seitenzahl: 658

Hörbuch

Laufzeit: 00:02:19h

Ähnliche Bücher wie Jeder stirbt für sich allein

Besitzer des Buches 120

  • Mitglied seit 18. September 2012
  • Mitglied seit 19. Oktober 2021
  • Mitglied seit 11. Juli 2017
  • Mitglied seit 23. Juli 2020
  • Mitglied seit 23. Mai 2016
  • Mitglied seit 16. September 2019
  • Evy

    Mitglied seit 2. Oktober 2007
  • Mitglied seit 12. Juli 2020

Anzeige