Ein Landarzt

Buch von Franz Kafka, Kat Menschik

  • Kurzmeinung

    Aladin1k1
    Für Freunde edel aufgemachter Bücher und Liebhaber von Franz Kafka

Zusammenfassung

Inhaltsangabe zu Ein Landarzt

»Immer mehr von Schnee überhäuft, immer zweckloser werdend, stand ich da.« Einige von Kat Menschik illustrierte Bücher sind inzwischen Kult – nun gestaltet sie eine eigene Reihe: Werke der Weltliteratur und andere Lieblingstexte, in Szene gesetzt von Kat Menschik. Ein eisig kalter, schneeverwehter Winter; ein Landarzt »in großer Verlegenheit«. Ein Notfalleinsatz steht an, aber sein Kutschpferd verendet gerade in der Kälte. Vergeblich schickt der Landarzt Rosa, sein Dienstmädchen, ins Dorf, um ein neues Pferd zu leihen, doch keines ist zu haben. Plötzlich taucht ein rätselhafter Pferdeknecht mit zwei prächtigen kräftigen Tieren auf und spannt sie an. Statt aber auf dem Kutschbock Platz zu nehmen, stürzt er sich auf Rosa, klatscht in die Hände – und bevor der Landarzt seiner Dienerin zur Hilfe eilen kann, reißen die Pferde ihn in der Kutsche mit sich … So der Anfang der Titelgeschichte von »Ein Landarzt. Kleine Erzählungen«, die 1919 bei Kurt Wolff erschienen sind. Den anderen Figuren des Bandes geht es nicht viel besser. Ob z. B. in »Auf der Galerie«, »Vor dem Gesetz«, im »Bericht für eine Akademie«, oder beim Odradek in »Sorge eines Hausvaters« – Kafkas Figuren werden getrieben von seltsamen Geschicken und sie tragen dunkle Geheimnisse in sich. Freilich geht es in diesen Geschichten alles andere als blutleer zu – Kat Menschik gibt mit ihren farbenprächtig schillernden Bildern eine grandiose Interpretation des ersten Erzählbandes von Franz Kafka. Grandiose Texte, feinste Ausstattungen, ungewöhnliche Materialien, überraschende Interpretationen. Alle Bände im selben Format, alle Bände mit dreiseitigem Farbschnitt – aber jeder Band in anderer Ausstattung und jeder Band mit eigener Bildsprache. Ein Fest für Geist und Sinne.
Weiterlesen

Über Franz Kafka

Das Werk des 1883 in Prag geborenen und 1924 in einem Sanatorium in Österreich gestorbenen Autors Franz Kafka wurde erst nach seinem Tod bekannt. Sein Nachlassverwalter Max Brod veröffentlichte entgegen Kafkas letztwilliger Verfügung die Romanfragmente und Erzählungen des Schriftstellers. Mehr zu Franz Kafka

Bewertungen

Ein Landarzt wurde bisher einmal bewertet.

(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Meinungen

  • Für Freunde edel aufgemachter Bücher und Liebhaber von Franz Kafka

    Aladin1k1

Rezensionen zum Buch

  • Rezension zu Ein Landarzt

    ### Inhalt ###
    Diese von Kat Menschik illustrierte Ausgabe „Ein Landarzt“ ist eine Sammlung von 14 Kurzgeschichten von Franz Kafka und 20 Illustrationen von Kat Menschik
    Die Kurzgeschichten:
    Der neue Advokat
    Ein Landarzt
    Auf der Galerie
    Ein altes Blatt
    Vor dem Gesetz
    Schakale und Araber
    Ein Besuch im Bergwerk
    Das nächste Dorf
    Eine kaiserliche Botschaft
    Die Sorge des Hausvaters
    Elf Söhne
    Ein Brudermord
    Ein Traum
    Ein Bericht für eine Akademie
    ### Positives ###
    Es handelt sich hier um eine besonders schöne Buchausgabe. Das Buch ist in dunkelgrünes Leinen eingefasst und der Buchschnitt ist rosa-rot. Auf der Vorderseite gibt es eine leicht erhabene Illustration einer Frau. Im Buch gibt es 20 wunderschöne Illustrationen von Kat Menschick.
    ### Negatives ###
    Ich habe mir das Buch aufgrund einer Empfehlung von Denis Scheck geholt. Ich habe vorher noch nichts von Franz Kafka gelesen und wollte mit diesem Bändchen anfangen, bevor ich mir „Die Verwandlung“ von Kafka vornehme. Beim Lesen dieses Büchleins wurde ich jedoch enttäuscht, da ich mit der Erwartung herangegangen bin, einen Roman mit dem Titel „Ein Landarzt“ vorzufinden. Auf der zweiten Seite heisst es „Franz Kafka - Ein Landarzt, Kleine Erzählungen“. Gut, da habe ich mich vorher nicht genug informiert. Es handelt sich in der Tat um eine Sammlung von 14 Kurzgeschichten Kafkas. Eigentlich erinnern sie noch eher an literarische Aufwärm- oder Fingerübungen eines Schriftstellers, da sie teilweise sehr offen wirken, teilweise sogar nur aus zwei Sätzen bestehen („Das Leben ist kurz“).
    Die Geschichten an sich sind wie gesagt Fragmente, teilweise wirken sie fantastisch (sprechender Affe), teilweise wirken sie so als wenn ein Traum beschrieben wird (Ein Landarzt, Schakale und Araber), alles in allem sind sie kurz, zwei Sätze bis mehrere Seiten. Unterm Strich ist das nichts für mich.
    ### Fazit ###
    Für Freunde edel aufgemachter Bücher und Liebhaber von Franz Kafka.
    Ich vergebe hier drei Wertungen für die Aufmachung und die Illustrationen und den Inhalt und eine Gesamtwertung.
    Aufmachung: 5/5
    Inhalt: 2/5
    Gesamt: 3,5/5
    Weiterlesen

Ausgaben von Ein Landarzt

Hardcover

Seitenzahl: 112

Besitzer des Buches 1

Update: