Zapf - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Kinder-/Jugend
  • * 1980 (41)
  • Berlin

Neue Bücher von Zapf in chronologischer Reihenfolge

Anzeige

Zapf Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Bücherserien von Zapf in der richtigen Reihenfolge

Weitere Bücher von Zapf

  • Ein Fall für die Schwarze Pfote: Hugo auf heißer S... (Rezension)
  • Das wilde Mäh (Rezension)
  • Spackos in Space (Rezension)
  • Ein Fall für die Schwarze Pfote
  • Ein Fall für die Schwarze Pfote: Hugo in Gefahr
  • Cross Worlds: Die Gefahr des gelben Auges (Rezension)
  • Cross Worlds: Der böse Blick des Flammenfalters
  • Zu den Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Zapf

  1. Arken ist der langweiligste Ort überhaupt – das findet zumindest…

    Rezension von Naraya zu "Millenia Magika: Der Schleier von Arken"
    Arken ist der langweiligste Ort überhaupt – das findet zumindest Adrian. Dennoch zieht es ihn, nachdem er von zuhause weggelaufen ist, zu seiner Tante Lia, die dort seit vielen Jahren lebt und das Dorf nie verlässt. Endlich angekommen überschlagen sich schnell die Ereignisse: Adrian lernt die junge Hexe Jazz und den überschwänglichen Troll Juri kennen, seine Tante wird plötzlich entführt und dann muss er auch noch feststellen, dass er noch lange nicht alles über seine Familie und seine eigenen…
  2. Die Heldenschüler auf Burg Tollkühn sind im Alltag angekommen,…

    Rezension von Svanvithe zu "Burg Tollkühn: Verrat auf der Heldenschu..."
    Die Heldenschüler auf Burg Tollkühn sind im Alltag angekommen, als dieser mit dem Auftauchen eines weiteren Schülers frischen Wind erhält. Den Neuen hatten die Freunde Siggi, Brünhild und Filas bereits im Wald kennengelernt, als sie während der Heilkräutersuche vor einem wütenden Schrat fliehen und genau in jener Kutsche rettenden Unterschlupf finden, die den Heldenanwärter zur Schule bringt. Jago ist freundlichen zu jedermann, keiner kann sich seinem Charme entziehen. Nur Siggi traut ihm nicht…
  3. Siggi soll einmal so ein Held werden wie seine berühmten Eltern…

    Rezension von Svanvithe zu "Burg Tollkühn: Band 1"
    Siggi soll einmal so ein Held werden wie seine berühmten Eltern Kriemhild und Siegfried. Darum schicken diese ihn auf die gerade gegründete Heldenschule „Burg Tollkühn“. Siggi ahnt Schlimmes, denn im Grunde seines Herzens will er gar kein Held werden. Nicht nur weil er für seine elf Jahre ziemlich klein und mager und zudem schüchtern und vorsichtig ist. Waffen mag er nicht besonders, Blut kann er ebenso nicht sehen. Und außerdem mangelt es ihm an Mut. Nicht zu vergessen plagen ihn viele Ängste:…
  4. "Chilli,ich und andere Katastrophen "von den Autoren Antje…

    Rezension von Jasminh86 zu "Chilli, ich und andere Katastrophen"
    "Chilli,ich und andere Katastrophen "von den Autoren Antje Szillat und Zapf alias Falk Holzapfel ist ein wirklich toller Comic-Roman! Der Verlag des Buches ist Schneiderbuch Egmont. Die Mischung aus Comic und Buch ist hier wirklich toll und sorgt für garantierten Lesespass und Unterhaltung,egal ob für Kinder oder Erwachsene. Das auffällige und witzige Cover stellt schon die beiden Hauptfiguren Jelko und sein durchgeknalltes,Senfbrötchen liebendes Feuerfrettchen Chilli vor . Das Buch spiegelt…

Anzeige