Yasunari Kawabata - Bücher & Infos

Genre(s)
Roman/Erzählung

Yasunari Kawabata Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Neue Bücher von Yasunari Kawabata in chronologischer Reihenfolge

  • Meijin (Neues Buch September 2015)
  • Thousand Cranes (Neues Buch Januar 2011)
  • Der Blinde und das Mädchen (Neues Buch Mai 1999)
  • Träume in Kristall (Neues Buch 1999)
  • Die Tänzerin von Izu (Neues Buch Juli 1996)

Weitere Bücher von Yasunari Kawabata

  • Tausend Kraniche (Rezension)
  • Schönheit und Trauer (Rezension)
  • Schneeland
  • Kyoto oder Die jungen Liebenden in der alten Kaise...
  • Master of Go
  • The Sound of the Mountain
  • Kyoto
  • Schneeland: Ausgewählte Prosa
  • Kyoto: Aus dem Japanischen: Revidierte Übersetzung...
  • Jahrhundert-Edition: Tausend Kraniche
  • Zu den Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Yasunari Kawabata

  1. Ich kann der Diskussion zur Instrumentalisierung nur in Eurem…

    Rezension von tom leo zu "Die schlafenden Schönen"
    Ich kann der Diskussion zur Instrumentalisierung nur in Eurem Sinne beipflichten (Zitat von Nungesser) ... dieser Hinweis geht aber auch in eine eventuell anders zu deutende Richtung. Sinnlich? Nun, im Allgemeinen war Kawabata als "Ästhet" bekannt, der diese allerdings bis zur berühmten Palmspitze trieb. Ich hoffe nicht, dass reiner Voyeurismus da mitspielte, oder die hier erwähnten Männerphantasien, sondern teils ein nicht instrumentalisierter Blick? Äh, ich drücke mich wahrscheinlich…
  2. (Zitat von Nungesser) Asiatische Literatur lese ich tatsächlich…

    Rezension von FreakLikeMe zu "Die schlafenden Schönen"
    (Zitat von Nungesser) Asiatische Literatur lese ich tatsächlich selten. Hier geht es mir aber um was anderes: Literatur von älteren Männern, die Frauenfiguren nur als Werkzeug nutzen, um über ihre Ältere-Herren-Probleme zu reflektieren, macht mir normalerweise keinen Spaß. :wink:
  3. (Zitat von Nungesser) (Zitat von Sylli) :uups: (Zitat von…

    Rezension von Sylli zu "Die schlafenden Schönen"
    (Zitat von Nungesser) (Zitat von Sylli) :uups: (Zitat von Mara) Du hast natürlich recht, in diesem Alter arbeiten sie ja alle noch. Also dann Männer-im-besten-Alter-Literatur, die Angst vor dem Älterwerden haben.
  4. Autor: Yasunari Kawabata Titel: Die schlafenden Schönen, aus dem…

    Rezension von Nungesser zu "Die schlafenden Schönen"
    Autor: Yasunari Kawabata Titel: Die schlafenden Schönen, aus dem Japanischen übersetzt von Siegfried Schaarschmidt Originaltitel: Nemurero bijo erschien erstmals 1960 Seiten: 130 Seiten in fünf Kapiteln Verlag: Suhrkamp Taschenbuch ISBN: 9783518396858 Der Autor: (Suhrkamp-Verlagshomepage [URL:http://www.suhrkamp.de/autoren/yasunari_kawabata_2360.html]) Yasunari Kawabata, 1899 in Osaka als Sohn eines Arztes geboren, studierte englische und japanische Literatur. 1926 wurde er mit seiner…