Xóchil A. Schütz - Bücher & Infos

Genre(s)
Roman/Erzählung

Neue Bücher von Xóchil A. Schütz

  1. Slam Poetry: Eigene Tex...

    Im Januar 2018 erschien das Buch Slam Poetry: Eigene Texte verfassen und performen.
  2. Anton fährt aufs Land

    Im Februar 2014 erschien das Buch Anton fährt aufs Land.
  3. Gewittersommer

    Im Oktober 2012 erschien das Buch Gewittersommer.
  4. Auf der Suche nach der ...

    Im April 2011 erschien das Buch Auf der Suche nach der entgangenen Milch.

Bücher A-Z

 
  1. (Ø)

    Verlag: Annette Betz ein Imprint von Ueberreuter Verlag


  2. (Ø)

    Verlag: Persen Verlag in der AAP Lehrerfachverlage GmbH


Rezensionen zu den Büchern von Xóchil A. Schütz

  1. Mit spritzigen, fröhlichen und lustigen Reime voller Sprachwitz…

    Rezension von Winfried Stanzick zu "Anton fährt aufs Land"
    Mit spritzigen, fröhlichen und lustigen Reime voller Sprachwitz erzählt Xochil Schütz in dem vorliegenden Bilderbuch, das von Nele Palmtag ansprechend illustriert wurde, die Geschichte des Stadtkindes Anton, der zusammen mit seinen Eltern und seinem Teddy Timmy und seinem Kater Rakete zur Tante Margarete aufs Land fährt. Margarete ist eine bodenständige, naturverbundene Frau. Im Reim liest sich das so: „Margarete mag Margariten, Mirabellen, Mimosen Sie mag Ranunkeln, Radieschen, Rucola, Rosen…
  2. Inhalt: Sinai ist Mitte 30, Künstlerin und lebt in Berlin. Sie…

    Rezension von Sinkana zu "Gewittersommer"
    Inhalt: Sinai ist Mitte 30, Künstlerin und lebt in Berlin. Sie pendelt zwischen Berlin und Hof Beeren, wo ihr Freund Marek lebt. Eigentlich ist sie glücklich – wären da nicht immer wieder diese Streitereien, wegen Kleinigkeiten. Sinai ist kein sehr komplizierter Mensch. Sie möchte ein schönes Zuhause, eine Arbeit und einen Mann, den sie liebt. Doch Marek hat eine ganz genaue Vorstellung davon, wie seine Frau zu sein hat. Doch Sinai ist nicht so und wird es auch nie sein. Können die zwei noch…
  3. Sinai ist Malerin, Mitte 30, lebt in Berlin. Schon seit einiger…

    Rezension von Gronik zu "Gewittersommer"
    Sinai ist Malerin, Mitte 30, lebt in Berlin. Schon seit einiger Zeit ist sie nun mit Marek zusammen, doch es läuft nicht alles rund in ihrer Beziehung. Sinai macht sich viele Gedanken, schildert die Dinge, die Marek an ihr stören und fragt sich, ob Kleinigkeiten wie ordentlich rasierte Beine wirklich beziehungsentscheidend sein können und sollten. Zu Beginn hatte ich ein wenig Probleme mit dem Schreibstil, ich musste mich erst einmal darin hineinfinden, dass wir uns als Leser quasi in Sinais…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Xóchil A. Schütz ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.