Waldtraut Lewin - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Kinder-/Jugend, Biografie
  • * 08.01.1937
  • Wernigerode
  • † 20.05.2017

Neue Bücher von Waldtraut Lewin in chronologischer Reihenfolge

  • Neuheiten 02/2015: Wenn du jetzt bei mir wärst (Details)
  • Neuheiten 11/2014: Nenn mich nicht bei meinem Namen (Details)
  • Neuheiten 05/2014: Feuer (Details)
  • Neuheiten 10/2012: Leo Baeck (Details)
  • Neuheiten 02/2012: Der Wind trägt die Worte (Details)

Anzeige

Waldtraut Lewin Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Bücherserien von Waldtraut Lewin in der richtigen Reihenfolge

Adam und Moana Buchserie (2 Bände)

  1. Samoa (Rezension)
  2. Moana (Rezension)

Altes Rom Buchserie (4 Bände)

  1. Herr Lucius und sein schwarzer Schwan
  2. Die Ärztin von Lakros
  3. Die stillen Römer
  4. Die Frauen von Kolchis

Aurora Lenssen Buchserie (2 Bände)

  1. Dicke Frau auf Balkon
  2. Jochanaan in der Zisterne

Columbus Buchserie (2 Bände)

  1. Jenseits des Meeres, die Freiheit
  2. Insel der Hoffnung

Der Wind trägt die Worte Buchserie (2 Bände)

  1. Von der Zeit der Legenden bis zum Ausgang des Mittelalters
  2. Von der Neuzeit bis in die Gegenwart

Drei Zeichen Buchserie (2 Bände)

  1. Drei Zeichen sind ein Wort
  2. Drei Zeichen sind die Wahrheit

Ein Haus in Berlin Buchserie (3 Bände)

  1. Luise, Hinterhof Nord
  2. Paulas Katze
  3. Mauersegler

Familie Alemann / Hansekrimi Buchserie (2 Bände)

  1. Weiberwirtschaft
  2. Männersache

Heinrich von Wennigen Buchserie (3 Bände)

  1. Der Mönch und die Hexe
  2. Die Maske des Wolfes
  3. Die Rache der Wölfe

Leonie Lasker, Jüdin Buchserie (3 Bände)

  1. Die drei Zeichen
  2. Dunkle Schatten
  3. Welt in Flammen

Marion Quade Buchserie (3 Bände)

  1. Alter Hund auf drei Beinen
  2. Frau Quade sprengt die Bank
  3. Frau Quades Welt bricht zusammen

Rita alias Gabrielle Buchserie (2 Bände)

  1. Mond über Marrakesch
  2. Wiedersehen in Berlin

Vizenz von Orck Buchserie (2 Bände)

  1. Der Fluch
  2. Die aus der Steppe kommen

Wolfsbande Buchserie (6 Bände)

  1. Der Mönch
  2. Der Freund
  3. Das Mädchen
  4. Der Bote
  5. Die Hexe
  6. Das Turnier

Weitere Bücher von Waldtraut Lewin

  • Die letzte Rose des Sommers: Napoleon und Joséphin...
  • Federico
  • Die Geliebte vom Nil
  • Zu den Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Waldtraut Lewin

  • Rezension zu Artussagen

    • Yael
    Dieses Buch habe ich während meines diesjährigen Münchenaufenthalts gekauft, da es mir zufällig in der Jugendbuchabteilung vom Hugendubel in die Hände fiel. Aufmerksam wurde ich darauf schon vorher, allein deshalb, weil ich gerade sehr von den Tafelrundenrittern um den charismatischen Artus Pendragon fasziniert bin. Folglich blieb mir gar nichts anderes übrig, als es zu schnappen und zur Kasse zu gehen.
    Obwohl es eindeutig für jüngere Leser gedacht ist, hat mir der Crashkurs in Sachen Artus…
  • Inhalt:
    Jedes Jahr besuchen viele Touristen das Anne Frank Haus in der Prinzengracht in Amsterdam. Manche schauen interessiert, manche sind nur neugierig wie das berühmte Mädchen im Krieg gelebt hat. Waldtraut Lewin entführt dieses Mädchen in die heutige Welt und zeigt ihr was nach dem Krieg passiert ist.
    Meine Meinung:
    Dieses Jahr jährt sich der Todestag von Anne Frank zum 70. Mal. Grund genug ein Buch raus zu bringen was sich mit der Person Anne Frank beschäftigt. Ich war ganz berührt von dem…
  • Rezension zu Leo Baeck

    • Winfried Stanzick
    Er war wohl einer der bedeutendsten Persönlichkeiten des deutschen Judentums des 20. Jahrhunderts, der Rabbiner Leo Baeck, dessen Leben die Autorin Waldtraut Lewin in dieser beeindruckenden Romanbiographie eingefangen hat.
    In einem gelungenen Wechsel schiebt sie immer wieder dokumentarische Teile ein in die literarisch anspruchsvoll geschilderte Lebensgeschichte eines Mannes, der, als die Nazis 1933 an die Macht kommen, schon lange einer der einflussreichsten Vertreter eines liberalen Judentums…
  • Rezension zu Moana

    • jannmaat
    Kurzbeschreibung
    Der junge Pianist Adam und seine samoanische Frau Moana geraten in die Fänge des deutschen Geheimdienstes - eine exotische Liebesgeschichte und ein Spionage-Thriller, angesiedelt im Berlin des Jahres 1905 - fesselnd erzählt, wie nur Waldtraut Lewin es kann!
    Adam und Moana sind von der deutschen Südseeinsel Samoa geflüchtet und an Bord des englischen Schiffs, das sie nach Europa bringt, getraut worden. Jetzt sind sie im kalten Berlin. Man schreibt das Jahr 1905, und der Erste…

Themenlisten mit Waldtraut Lewin Büchern

Anzeige