Violet Thomas - Bücher in Reihenfolge

Violet Thomas Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Neue Bücher von Violet Thomas in chronologischer Reihenfolge

Bücherserien von Violet Thomas in der richtigen Reihenfolge

Rezensionen zu den Büchern von Violet Thomas

  1. Meinung „Jeden Tag ein neuer Himmel“ ist eine Geschichte, in der…

    Rezension von Pinguinchen zu "Jeden Tag ein neuer Himmel"
    Meinung „Jeden Tag ein neuer Himmel“ ist eine Geschichte, in der es viel um Trauer geht und darum, seinen Weg zu finden. Mit all dem Ballast, den das Leben einem manchmal auflädt.Das hat die Autorin meiner Meinung nach gut umgesetzt und tolle Ideen in die Geschichte eingebracht. Zum Beispiel die Geschehnisse rund um Hamish. Aber so gut ich diese Punkte fand, so wenig bin ich mit Charlotte und Sam warm geworden. Nicht unbedingt, weil ich ihr Verhalten nicht nachvollziehen konnte, sondern weil…
  2. Mit nur 28 Jahren weiß Charlotte Hill bereits, wie es ist, sein…

    Rezension von milkysilvermoon zu "Jeden Tag ein neuer Himmel"
    Mit nur 28 Jahren weiß Charlotte Hill bereits, wie es ist, sein Kind zu verlieren. Obwohl sie sich aufopferungsvoll um ihre Tochter gekümmert hat, musste die Krankenschwester das Mädchen im Alter von nur vier Jahren gehen lassen. Um über den Verlust hinwegzukommen und wenigstens noch anderen Kindern etwas Gutes zu tun, entscheidet sich Charlotte dafür, eine neue Stelle im Londoner St. Antonius Kinderhospiz anzutreten. Auf ihrem täglichen Weg kommt sie immer wieder am gleichaltrigen…
  3. Oberflächliche Effekthascherei Die Kinderkrankenschwester…

    Rezension von dreamworx zu "Jeden Tag ein neuer Himmel"
    Oberflächliche Effekthascherei Die Kinderkrankenschwester Charlotte Hill hat den Tod ihrer kleinen Tochter Daisy, die bei einer Operation gestorben ist, noch nicht überwunden, als sie ihren neuen Job in einem Kinderhospiz antritt und sich dort um den kleinen Hamish kümmert. Als sie auf ihrem Weg nach Hause das Lied „Daisy“ des jungen Straßenmusikers Sam vernimmt, treibt es ihr in Gedanken an ihre verstorbene Tochter die Tränen in die Augen. Sam ist von Charlottes Reaktion und ihrem…
  4. Inhalt Als alleinerziehende Mutter hat Maeve es nicht leicht,…

    Rezension von Dark Mousy zu "Mercy Grace Hospital: Maeve"
    Inhalt Als alleinerziehende Mutter hat Maeve es nicht leicht, denn obwohl sie sich wie wild als Krankenschwester durchkämpft, reicht das Geld an allen Enden nicht. Nun, da Weihnachten vor der Tür steht, ist es besonders schlimm, denn es scheint, als könnte sie nicht mal ein Geschenk für Luka, ihren Sohn, kaufen. Doch dann wird Cal Peyton eingeliefert und stellt ihr ganzes Leben auf den Kopf. Der bekannte Footballspieler der Miami Rangers treibt sie in den Wahnsinn, doch dank seines Beinbruchs…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Violet Thomas ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.