Viola Eigenbrodt - Bücher in Reihenfolge

Neue Bücher von Viola Eigenbrodt in chronologischer Reihenfolge

Viola Eigenbrodt Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Bücherserien von Viola Eigenbrodt in der richtigen Reihenfolge

Matthias Ohnewein & Franco Marini Buchserie (6 Bände)

  1. Rosengeschmack
  2. Mamor, Wein und Bienengift (Rezension)
  3. Bilder, Tod und Volksmusik (Rezension)
  4. Schürze, Speck und la Famiglia (Rezension)
  5. Liebe, Mord und Schürzenjäger (Rezension)
  6. Lügen, Schuld und Lederhosen (Rezension)

Rezensionen zu den Büchern von Viola Eigenbrodt

  • Rezension zu Steine, Gold und Murmeltiere

    • Bookdragon
    Als der Meraner Schauspieler Otto Huber nach der Premierenfeier spät abends nach Hause geht, stolpert er vor dem Laden des Goldschmieds Zeno Mittermaier über dessen Leiche. Die Kripobeamten und die Carabinieri stoßen auf undurchsichtige Familienverhältnisse und auf eine bizzare Glaubensgemeinschaft.
    Der Schreibstil ist nicht ganz so leicht zu lesen dafür ist er bildhaft. Die Protagonisten passen sehr gut in diesen Krimi hinein und die Spannung baut sich während des lesens langsam auf.
    Fazit:…
  • Die 59 jährige Witwe und Antiquarin Christine Hoffmann muss immer wieder über die Lesezeichen in alten Büchern staunen. Daraus entstehen in ihrem Kopf phantasievolle Geschichten die mit ihrem Leben eng verwoben sind.
    Der Schreibstil ist sehr leicht, sehr bildhaft und zügig zu lesen. Die Protagonisten passen hervorragend in diesen Roman hinein.Die Spannung steigert sich langsam während des lesens.
    Fazit: Dieser Roman enthält 12 Kapitel und spielt sich in Heidelberg ab. Mir fiel gleich der etwas…
  • Rezension zu Lügen, Schuld und Lederhosen

    • Bookdragon
    Als Michele Fornara der mit seiner Hündin Franzi am 01. November vormittags spazieren geht finden die zwei einen abgeschnittenen Ringfinger. Der Finger gehört zu einer männlichen Leiche die eine Wandergruppe beim Castel Katzenzungen/Prissian gefunden hat. Die Meraner Kommissarin Isabel Grüner führt die Ermittlungen.
    Der Schreibstil ist ruhig, bildhaft aber nicht ganz so zügig zu lesen.Die Protagonisten passen hervorragend in diesen Krimi hinein.Die Spannung nimmt im Laufe des Buches zu.
    Fazit:…
  • Rezension zu Liebe, Mord und Schürzenjäger

    • Bookdragon
    Florentine,Inhaberin eines Antiquariats,findet in dem alten Kinderbuch "Peterchens Mondfahrt" ein 42 Jahre altes Testament.Sie fängt über das Internet an zu recherchieren und findet tatsächlich die erstaunte Erbin.Einige Zeit später findet ein Mord statt...
    Der Schreibstil ist leicht, ruhig und zügig zu lesen. Die Protagonisten passen sehr gut in diesen Krimi hinein. Die Spannung steigert sich während des lesens.
    Fazit: Dieser Krimi der sich in Südtirol abspielt umfasst 31 Kapitel. Die Story…