Veronica Roth - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Kinder-/Jugend, Fantasy
  • * 19.08.1988 (32)
  • New York City

Über Veronica Roth

Veronica Roth wurde durch ihre dystopischen Science-Fiction Bücher und Kurzgeschichten für junge Erwachsene bekannt. Die amerikanische Autorin wuchs nach ihrer Geburt 1988 in Barrington, einem Vorort Chicagos auf. Schon früh entdeckte sie ihre Leidenschaft zum Schreiben und studierte aus diesem Grund bis 2010 Kreatives Schreiben an der Northwestern University. Im Alter von nur 20 Jahren verfasste sie ihren Debütroman "Die Bestimmung" während der Semesterferien ihres letzten Studienjahres. Bereits mit ihrem Erstlingswerk, welches 2011 veröffentlicht wurde, gelang ihr der Sprung auf die Bestsellerliste der New York Times. Bis 2015 verkauften sich die drei Bücher der "Bestimmung"-Serie weltweit mehr als 30 Millionen mal. 2014 lief die Verfilmung des ersten Teils über die Kinoleinwände. Die Verfilmungen der übrigen Teile folgten in den Jahren darauf.

Website
Website
Instagram
Instagram

Inhaltsverzeichnis

Neue Bücher von Veronica Roth in chronologischer Reihenfolge

Anzeige

Veronica Roth Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Bücherserien von Veronica Roth in der richtigen Reihenfolge

Weitere Bücher von Veronica Roth

  • Free Four: Tobias Tells the Divergent Knife-Throwi... (Rezension)
  • Four: The Transfer
  • Four: The Initiate
  • Zu den Büchern

Was ist das beste Buch von Veronica Roth?

Das beste Buch von Veronica Roth ist Die Bestimmung. Es wird mit durchschnittlich 4,4 von 5 Sternen bewertet. Das entspricht einer Zufriedenheit von 88 Prozent.

  1. Zufriedenheit 88%: Die Bestimmung (Rezension)
  2. Zufriedenheit 80,3%: Tödliche Wahrheit (Rezension)
  3. Zufriedenheit 75,9%: Letzte Entscheidung (Rezension)

Platzierungen in der Community

Themenlisten mit Veronica Roth Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Veronica Roth

  1. Inhalt: Mit ihrer dystopischen Trilogie »Die Bestimmung« hat…

    Rezension von Chianti zu "Die Erwählten: Tödliche Bestimmung"
    Inhalt: Mit ihrer dystopischen Trilogie »Die Bestimmung« hat Veronica Roth Bestseller-Geschichte geschrieben. Jetzt ist sie zurück, besser und stärker als jemals zuvor – mit ihrem ersten Fantasy-Roman für Erwachsene! Das Besondere: Der spektakuläre Urban-Fantasy-Zweiteiler beginnt, wo andere Romane enden – mit dem Sieg der Helden über den mächtigen dunklen Feind. Doch dieses Happy End ist nur vorübergehend. Zehn Jahre später stehen die Erwählten ihrem größten Gegner erneut gegenüber, und er…
  2. Langsam, still und leise hat mich das (Hör-)Buch in seinen Bann…

    Rezension von jala68 zu "Rat der Neun: Gezeichnet"
    Langsam, still und leise hat mich das (Hör-)Buch in seinen Bann gezogen. Mit „Rat der Neun – Gezeichnet“ hat Veronica Roth nicht nur eine neue Welt, sondern direkt eine ganze Galaxie erschaffen. Um eine Sonne kreisen viel Planeten, aber nur die neun größten sind im Hohen-Rat vertreten, der über die Politik der Galaxie entscheidet. Diese Neun Planeten und einige andere kleinere werden von einem Ring, der Stromfluss-Barriere umschlossen. Dieser Strom ist die das wichtigste Element der Galaxie.…
  3. Inhalt: Das Leben von Cyra und Akos ist vom unausweichlichen…

    Rezension von Chianti zu "Rat der Neun: Gegen das Schicksal: Atemb..."
    Inhalt: Das Leben von Cyra und Akos ist vom unausweichlichen Schicksal bestimmt, das die Orakel bei ihrer Geburt geweissagt haben. Demnach wird Akos im Dienst der Familie Noavek sterben. Trotzdem liebt er Cyra. Als Cyras totgeglaubter Vater Lazmet den Thron wieder für sich beansprucht, sieht Akos sein Ende näher denn je. Lazmet beginnt einen brutalen Krieg, und Cyra und Akos sind zu allem bereit, um ihn zu stoppen. Für Cyra könnte das bedeuten, dass sie ihren eigenen Vater töten muss. Für Akos…
  4. Inhalt: In einer Galaxie, in der Gewalt und Rache das Leben der…

    Rezension von Chianti zu "Rat der Neun: Gezeichnet: Atemberaubend ..."
    Inhalt: In einer Galaxie, in der Gewalt und Rache das Leben der Völker beherrschen, besitzt jeder Mensch eine besondere Lebensgabe, eine einzigartige Kraft, die seine Zukunft mitgestaltet. Doch nicht jeder profitiert von seiner Gabe … Cyra ist die Schwester des brutalen Tyrannen Ryzek. Ihre Lebensgabe bedeutet Schmerz, aber auch Macht – was ihr Bruder gezielt gegen seine Feinde einsetzt. Doch Cyra ist mehr als bloß eine Waffe in Ryzeks Händen: Sie ist stark und viel klüger, als er denkt. Akos…

Anzeige