Vera Nentwich - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Krimi/Thriller, Roman/Erzählung
  • * 1959 (65)

Neue Bücher von Vera Nentwich in chronologischer Reihenfolge

Vera Nentwich Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Bücherserien von Vera Nentwich in der richtigen Reihenfolge

Detektivin Biene Hagen Buchserie (7 Bände)

  1. Tote Models nerven nur
  2. Liebe vertagen, Mörder jagen
  3. Tote machen Träume wahr (Rezension)
  4. Tote Bosse singen nicht
  5. Tote Trolle meckern nicht
  6. Tote Tanten plaudern nicht (Rezension)
  7. Tote Trainer pfeifen nicht (Rezension)

Rausgekickt Buchserie (3 Bände)

  1. Kick ins Leben
  2. Weiße Sterne
  3. Blaue Vögel (Rezension)

Weitere Bücher von Vera Nentwich

  • Rausgekickt: Weiße Sterne: Das Schicksal will auch...
  • Wunschleben
  • Zu den Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Vera Nentwich

  • Mareike Appeldorn, ehemalige Chefsekretärin, nun im (Vor-) Ruhestand, versucht, sich damit zu arrangieren, dass nach ihrem Berufsleben die Herausforderungen ausbleiben. Also sucht sie für sich neue Herausforderungen. Diese findet sie nun bei der Wassergymnastik, was für sie eine tolle Abwechslung ist. Als sie nach der Gymnastik einen Streit zwischen ihrer Trainerin und dem Bademeister mitbekommt und dieser dann am Abend tot aufgefunden wird, ist urplötzlich ihr kriminalistischer Ehrgeiz…
  • Rezension zu Tote Trainer pfeifen nicht

    • Books and more
    Biene und der Grefrather EishockeyvereinNachdem Vera Nentwich schon sechs ihrer beliebten Grefrather Krimireihe veröffentlicht hat, legt sie nun mit „Tote Trainer pfeifen nicht“ ihr neustes Werk, das im Juli bei Vera Books erschien, vor. Seit Anfang an bin ich ein großer Fan dieser Serie und umso mehr freute ich mich, dass Sabine „Biene“ Hagen wieder ermitteln darf. Sowas lass ich mir ungern entgehen und so fuhr ich zur Tätersuche buchtechnisch nach Grefrath.
    Wer schon das eine oder andere Buch…
  • Rezension zu Frau Appeldorn und der tote Maler

    • kleinschorschi
    Nach dem Tod ihres Chefs ist Chefsekretärin Mareike Appeldorn plötzlich im (Vor-) Ruhestand. Die Vorstellung gefällt ihr so gar nicht. Auf der Suche nach neuen Herausforderungen landet sie im örtlichen Kulturverein und organisiert den Tag der Ateliers. Sie ist wieder mal viel zu spät dran, weil ihr nervtötender Nachbar, Herr Büyüktürk, ein emeritierten Professor für Germanistik, seinen Mercedes erneut vor ihrer Einfahrt parkt. Wenn das nur alles an diesem Tag gewesen wäre. Denn am…
  • Rezension zu Tote Tanten plaudern nicht

    • Books and more
    Bines sechster Fall
    Inhaltsangabe:
    Die Detektei hat eine neue Mitarbeiterin namens Cassandra, die Sabine „Biene“ Hagen und Jago Diaz Fernandes etwas zur Hand gehen soll. Eines Tages bittet Cassandra Biene um einen Gefallen, denn ihre Tante wird von irgendwelchen dubiosen Schlägern bedroht. Aber nicht nur dieser Fall steht ins Haus, zudem wird eine erwachsene Tochter von ihren Eltern vermisst. Na, da ist ja wieder eine Menge in Grefrath los. Mit allen Mitteln versuchen sowohl Biene als auch…