V. K. Ludewig - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Roman/Erzählung
  • auch Volker Karl Ludewig

V. K. Ludewig Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von V. K. Ludewig in chronologischer Reihenfolge

  • Oper der Phantome (Neues Buch September 2013)
  • Ashby House (Neues Buch März 2012, Rezension)

Bücherserien von V. K. Ludewig in der richtigen Reihenfolge

Rezensionen zu den Büchern von V. K. Ludewig

  1. Ich lese Danksagungen und Nachwörter grundsätzlich zuerst, daher…

    Rezension von wintermute zu "Ashby House"
    Ich lese Danksagungen und Nachwörter grundsätzlich zuerst, daher wusste ich, was mich in Ashby House erwartet. Das ist eben nicht die klassische Spukhausgeschichte, sondern, wie der Autor selbst anmerkt, eine Mischung aus Seifenoper, etwas Camp, ein bisschen (wirklich nur ein bisschen und nicht sonderlich expliziten) Sex*, dazu etwas Hollywood-Glamour und Anspielungen auf Grusel-Klassiker. Alles in allem: ziemlicher Trash. Ich hab ein Herz für Trash, wenn er mit Liebe gemacht ist. Und das ist…
  2. Ich habe gestern in meinem kleinen Lieblings-Fantasy-Buchladen…

    Rezension von Rincewind66 zu "Ashby House"
    Ich habe gestern in meinem kleinen Lieblings-Fantasy-Buchladen "Oper der Phantome" erstanden. Der Klappentext las sich ganz gut. Heute beim Einstellen meiner Neuerwerbungen stellte ich fest, dass es sich hierbei vermutlich um die Fortsetzung von "Ashby House" handelt, zumindest scheinen die gleichen Protagonisten vorzukommen. Das Cover entspricht bloß nicht der Abbildung hier, meins ist schwarz, mit einem Portal und einem Schatten. Inhalt von Amazon: Laura Shalott, frisch getrennt von ihrem…
  3. (Zitat von gaensebluemche) Dem stimme ich auf jeden Fall zu.…

    Rezension von -the-black-one- zu "Ashby House"
    (Zitat von gaensebluemche) Dem stimme ich auf jeden Fall zu. Ein vergleichbares Buch habe ich bisher noch nicht gelesen. Aber leider hat mich dieses hier auch nicht so ganz überzeugen können. Die Idee dahinter hat mich direkt angesprochen und neugierig gemacht. Die Umsetzung allerdings war nicht so ganz nach meinem Geschmack. Sowohl der Stil als auch der komplette Aufbau des Buches waren für mich sehr gewöhnungsbedürftig und nicht wirklich nach meinem Geschmack. Gegen Ende habe ich ein paar…
  4. Soeben habe ich "Ashby House" ausgelesen und kann wohl sagen,…

    Rezension von Missy1988 zu "Ashby House"
    Soeben habe ich "Ashby House" ausgelesen und kann wohl sagen, dass ich bisher kein vergleichbares Buch in den Händen hatte. Für mich war dieses Buch ziemlich spannend. Dies lag zum Einen daran, dass ich im Allgemeinen Geschichten über alte Herrenhäuser mit dunkler Geschichte liebe, zum Anderen aber ist das Buch so ganz anders aufgezogen. Das hat mir wahnsinnig gut gefallen. Was mir direkt auffiel: Keine der Figuren ist wirklich sympathisch. Ich konnte mir das zwar nicht vorstellen, aber es…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von V. K. Ludewig ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.