© Privat

Uwe Grießmann - Bücher & Infos

Über Uwe Grießmann

Uwe Grießmann wurde 1965 in Schweinfurt geboren. Er lebt heute mit seiner Frau in einem kleinen Dorf im südlichen Landkreis Hildesheims und arbeitet als Sachbearbeiter bei der Landes-IT Niedersachsen. In seiner Freizeit reist er gern in exotische Gegenden. Ansonsten kocht er mit Vergnügen, spielt Gitarre und schreibt. Dabei entführt er seine Leser/innen in ferne Welten. Unter dem Pseudonym Frank Arlt hat er zwei Romane, einen Gitarrenratgeber und ein Kochbuch veröffentlicht, sowie an mehreren Kurzgeschichtensammlungen mitgearbeitet.

Website
Website
Facebook
Facebook
Twitter
Twitter

Inhaltsverzeichnis

Neue Bücher von Uwe Grießmann in chronologischer Reihenfolge

  • Neuheiten 03/2023: Bruckmann Dark Tourism Guide: Lost & Dark Places H... (Details)
  • Neuheiten 10/2020: 111 Orte in und um Hildesheim, die man gesehen hab... (Details)
  • Neuheiten 10/2017: Hexentrank und Halleluja (Details)
  • Neuheiten 11/2015: Die Tränen der Hexen (Details)

Uwe Grießmann Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Rezensionen zu den Büchern von Uwe Grießmann

  • Rezension zu Die Tränen der Hexen

    • claudi-1963
    Goslar 1499 eine Mine stürzt ein und die Wasserträgerin Gerlinde wird beschuldigt diese Unglück heraufbeschworen zu haben und eine Hexe zu sein. Sie wird in den Hexenturm gesperrt und Henricus Institoris soll das ganze aufklären.Außerdem bestellt er beim Buchdrucker Wilhelm Wehrstett mehrere Exemplare seines Buches Hexenhammer. Dieses klärt auf und lässt erkennen wie Hexen sind, ein todbringendes Buch für viele Frauen in dieser Zeit.
    Wilhelm hat große Angst um seine Frau darum geht er drauf ein…