Ursula K. Le Guin - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Fantasy, Science-Fiction
  • auch Ursula Kroeber Le Guin
  • * 21.10.1929
  • Berkeley
  • † 22.01.2018

Neue Bücher von Ursula K. Le Guin in chronologischer Reihenfolge

Ursula K. Le Guin Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Bücherserien von Ursula K. Le Guin in der richtigen Reihenfolge

Adventures in Kroy Buchserie (2 Bände)

  1. The Adventure of Cobbler's Rune (noch nicht übersetzt)
  2. 931st Trip Around the World (noch nicht übersetzt)

Annals of the Western Shore Buchserie (3 Bände)

  1. Die wilde Gabe
  2. Voices (noch nicht übersetzt)
  3. Powers (noch nicht übersetzt)

Catwings Buchserie (5 Bände)

  1. Catwings (noch nicht übersetzt)
  2. Catwings Return (noch nicht übersetzt)
  3. Wonderful Alexander and the Catwings (noch nicht übersetzt)
  4. Jane On her Own (noch nicht übersetzt)
  5. Cat Dreams (noch nicht übersetzt)
  6. Alle Teile der Reihe anzeigen

Erdsee Buchserie (6 Bände)

  1. Der Magier der Erdsee (Rezension)
  2. Die Gräber von Atuan (Rezension)
  3. Das ferne Ufer (Rezension)
  4. Tehanu (Rezension)
  5. Das Vermächtnis von Erdsee (Rezension)
  6. Rückkehr nach Erdsee (Rezension)
  7. Alle Teile der Reihe anzeigen

Erzählungen aus einem erfundenen Land / Orsinien Buchserie (2 Bände)

  1. Geschichten aus Orsinien
  2. Malafrena (D)

Hainish Universum Buchserie (9 Bände)

  1. Das zehnte Jahr
  2. Rocannons Welt
  3. Stadt der Illusionen
  4. Winterplanet / Die linke Hand der Dunkelheit (Rezension)
  5. Planet der Habenichtse / Die Enteigneten / Freie Geister (Rezension)
  6. Das Wort für Welt ist Wald (Rezension)
  7. Four Ways to Forgiveness (noch nicht übersetzt)
  8. Die Erzähler (Rezension)
  9. The Hainish Novels and Stories (1-8) (noch nicht übersetzt)

Unreal and the Real Buchserie (2 Bände)

  1. Where on Earth (noch nicht übersetzt)
  2. Outer Space, Inner Lands (noch nicht übersetzt)

Wind's Twelve Quarters Buchserie (15 Bände)

  1. April in Paris (noch nicht übersetzt)
  2. Darkness Box (noch nicht übersetzt)
  3. The Masters (noch nicht übersetzt)
  4. The Rule of Names (noch nicht übersetzt)
  5. Semley's Necklace (noch nicht übersetzt)
  6. The Word of Unbinding (noch nicht übersetzt)
  7. Winter's King (noch nicht übersetzt)
  8. The Good Trip (noch nicht übersetzt)
  9. Things (noch nicht übersetzt)
  10. Alle Teile der Reihe anzeigen

Weitere Bücher von Ursula K. Le Guin

  • Die Geißel des Himmels
  • Kleiner Autoren-Workshop
  • Dog Days / Unlocking the Air / Fortitude / Anna / ...
  • Zu den Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Ursula K. Le Guin

  • Rezension zu Tehanu

    • Aleshanee
    Nach den ersten drei Büchern über das Inselreich Erdsee sind fast 20 Jahre vergangen, bis die Autorin die weiterführende Geschichte erspüren konnte, die Entwicklung von Arha, dem kleinen Mädchen aus den Gräbern von Atuan, gerettet vom Erzmagier Sperber und schließlich Witwe mit zwei erwachsenen Kindern auf einem einsamen Hof in den Hügeln von Gont.
    Diese Geschichte ist eine sehr ruhige, die die alten und schwachen, aber auch jungen und ausgestoßenen Menschen im Fokus hat. Während Tenar…
  • Nachdem Tehanu die letzte Geschichte aus Erdsee sein sollte, kehrte die Autorin nach einigen Jahren wieder in ihr vertrautes Inselreich zurück, das ihr teilweise auch wieder fremd erschien. Viele Veränderungen ergeben sich von selbst mit der Zeit und so hat hier fünf Geschichten gesammelt, die aus der Vergangen bis ins Jetzt führen.
    Der Finder
    In alter Zeit, als die Magier noch eher gefürchtet als geachtet waren und mit ihrem Wissen hofieren gingen um Macht und Ruhm zu erreichen, wurde der Junge…
  • Rezension zu Rückkehr nach Erdsee

    • Aleshanee
    Mit diesem abschließenden Band hat die Autorin ein wundervolles Ende dieser Geschichte geschaffen, die sich, wie sie selbst sagt, nicht in die einzelnen Teile zersetzen lässt, sondern ein großes Ganzes ergibt.
    Ein Fremder erreicht Gonthafen um den ehemaligen Erzmagier aufzusuchen und um Rat zu bitten. In den Träumen wird er von den Toten aus dem Totenreich aufgesucht, vom dürren Land, das wir aus früheren Geschichten kennen und das durch eine Mauer vom Land der Lebenden getrennt ist. Wir…
  • Rezension zu Das ferne Ufer

    • Aleshanee
    Seit langer Zeit schon wollte ich die Bücher über die geheimnisvolle Inselwelt Erdsee lesen und ich freu mich, dass ich die erste Trilogie endlich für mich entdeckt habe.
    In den 1970 Jahren wurde die erste Geschichte geschrieben von einer Frau, die sich zur damaligen Zeit vor allem im Science Fiction Bereich einen Namen gemacht hat und die lange Riege der schreibenden Männer durchbrochen hat.
    Die Themen in diesen Büchern sind wichtig, berührend und mit viel Feingefühl umgesetzt - ohne…

Themenlisten mit Ursula K. Le Guin Büchern