Ursula K. Le Guin - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Science-Fiction, Fantasy
  • auch Ursula Kroeber Le Guin
  • * 21.10.1929
  • Berkeley
  • † 22.01.2018
Anzeige

Neue Bücher von Ursula K. Le Guin in chronologischer Reihenfolge

Ursula K. Le Guin Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Bücherserien von Ursula K. Le Guin in der richtigen Reihenfolge

Adventures in Kroy Buchserie (2 Bände)

  1. The Adventure of Cobbler's Rune (noch nicht übersetzt)
  2. 931st Trip Around the World (noch nicht übersetzt)

Annals of the Western Shore Buchserie (3 Bände)

  1. Die wilde Gabe
  2. Voices (noch nicht übersetzt)
  3. Powers (noch nicht übersetzt)

Catwings Buchserie (5 Bände)

  1. Catwings (noch nicht übersetzt)
  2. Catwings Return (noch nicht übersetzt)
  3. Wonderful Alexander and the Catwings (noch nicht übersetzt)
  4. Jane On her Own (noch nicht übersetzt)
  5. Cat Dreams (noch nicht übersetzt)
  6. Alle Teile der Reihe anzeigen

Erdsee Buchserie (6 Bände)

  1. Der Magier der Erdsee (Rezension)
  2. Die Gräber von Atuan
  3. Das ferne Ufer
  4. Tehanu
  5. Das Vermächtnis von Erdsee
  6. Rückkehr nach Erdsee
  7. Alle Teile der Reihe anzeigen

Erzählungen aus einem erfundenen Land / Orsinien Buchserie (2 Bände)

  1. Geschichten aus Orsinien
  2. Malafrena (D)

Hainish Universum Buchserie (9 Bände)

  1. Das zehnte Jahr
  2. Rocannons Welt
  3. Stadt der Illusionen
  4. Winterplanet / Die linke Hand der Dunkelheit (Rezension)
  5. Planet der Habenichtse / Die Enteigneten / Freie Geister (Rezension)
  6. Das Wort für Welt ist Wald (Rezension)
  7. Four Ways to Forgiveness (noch nicht übersetzt)
  8. Die Erzähler (Rezension)
  9. The Hainish Novels and Stories (1-8) (noch nicht übersetzt)

Unreal and the Real Buchserie (2 Bände)

  1. Where on Earth (noch nicht übersetzt)
  2. Outer Space, Inner Lands (noch nicht übersetzt)

Wind's Twelve Quarters Buchserie (15 Bände)

  1. April in Paris (noch nicht übersetzt)
  2. Darkness Box (noch nicht übersetzt)
  3. The Masters (noch nicht übersetzt)
  4. The Rule of Names (noch nicht übersetzt)
  5. Semley's Necklace (noch nicht übersetzt)
  6. The Word of Unbinding (noch nicht übersetzt)
  7. Winter's King (noch nicht übersetzt)
  8. The Good Trip (noch nicht übersetzt)
  9. Things (noch nicht übersetzt)
  10. Alle Teile der Reihe anzeigen

Weitere Bücher von Ursula K. Le Guin

  • Die Geißel des Himmels
  • Dispossessed
  • Kleiner Autoren-Workshop
  • Zu den Büchern
Anzeige

Rezensionen zu den Büchern von Ursula K. Le Guin

  • Über die Autorin:
    Ursula K. Le Guin (1929–2018) gilt als die Grande Dame der angloamerikanischen Science Fiction. Sie wurde mit zahlreichen Literatur- und Genrepreisen ausgezeichnet, zuletzt mit dem National Book Award für ihr Lebenswerk. Ihre Bücher beeinflussten viele namhafte Autoren, darunter Salman Rushdie und David Mitchell ebenso wie Neil Gaiman und Ian M. Banks.
    Kurzbeschreibung:
    Gethen ist ein Winterplanet und permanent mit Eis bedeckt. Auch die politische Lage ist alles andere als…
  • Rezension zu Die Erzähler

    • Aleshanee
    "Die Überlieferung" handelt von Sati, die auf unserer Erde aufgewachsen ist; in einer Zukunft, die von Glaubenskriegen regiert wurde.
    Für ein Studium der Schriften ist sie auf einen fernen Planeten umgesiedelt, allerdings wird ihr der Zugang verwehrt, weil altes Wissen und das geschriebene Wort als gefährlich eingestuft wurden und verboten sind. Die Zeit, die sie in einer der Großstädte dort lebt, ist einsam und nicht wirklich zielführend, da ihr der Kontakt mehr oder weniger versagt wird.…
  • Rezension zu Das Wort für Welt ist Wald

    • Aleshanee
    "Das Wort für Welt ist Wald" spielt auf einem fernen Planeten in einer fernen Zukunft. Ein bisschen hat mich das Szenario an den Film "Avatar" erinnert - aber die Idee an sich ist schon recht alt, denke ich, denn was hier auf fernen Planeten passiert, geschah und geschieht auf unserer Erde leider schon seit Menschengedenken.
    Es ist mein erstes Buch von der Autorin und an den Schreibstil hier musste ich mich etwas gewöhnen. Ich weiß natürlich nicht, wie die vorherige Übersetzung ausgefallen…
  • Rezension zu Planet der Habenichtse

    • Buchdoktor
    Verlagstext
    Der große utopische Science-Fiction-Klassiker in kongenialer Neuübersetzung.
    Ursula K. LeGuins „Freie Geister“ ist eine der bedeutendsten Utopien des 20. Jahrhunderts, in der die Systemfrage – Kommunismus, Kapitalismus oder Anarchismus? – mit aller Deutlichkeit gestellt wird. Ältere Ausgaben sind unter den Titeln „Planet der Habenichtse“ und „Die Enteigneten“ (1976) erschienen. Der einzige Ort auf dem Anarres, der durch eine Mauer von seiner Umgebung abgetrennt wird,…

Themenlisten mit Ursula K. Le Guin Büchern