Ursel Allenstein - Bücher & Infos

Genre(s)
Krimi/Thriller

Neue Bücher von Ursel Allenstein in chronologischer Reihenfolge

Anzeige

Ursel Allenstein Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Weitere Bücher von Ursel Allenstein

Themenlisten mit Ursel Allenstein Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Ursel Allenstein

  1. Kurzbeschreibung (Quelle: Verlagsseite…

    Rezension von €nigma zu "Die Früchte, die man erntet"
    Kurzbeschreibung (Quelle: Verlagsseite [URL:https://www.rowohlt.de/buch/michael-hjorth-hans-rosenfeldt-die-fruechte-die-man-erntet-9783805250894]) Drei Morde innerhalb weniger Tage: Die beschauliche schwedische Kleinstadt Karlshamn wird vom Terror erfasst. Vanja Lithner und ihre Kollegen von der Reichsmordkommission stehen unter Druck, den Heckenschützen zu stoppen, bevor weitere Menschen ums Leben kommen. Aber es gibt keine Hinweise, keine Zeugen und keine eindeutigen Verbindungen zwischen den…
  2. Starker Anfang Die Autorin Caroline Albertine Minor nimmt den…

    Rezension von WoKan zu "Der Panzer des Hummers"
    Starker Anfang Die Autorin Caroline Albertine Minor nimmt den Leser in ihrem Werk "Der Panzer des Hummers" mit zu der Familie Gabel. Die Eltern sind tot und die drei Kinder versuchen, ihre eigenen Leben zu führen. Ea sucht ein Medium auf, Bee, um Kontakt zu ihrer Mutter herzustellen. Neben den drei Kindern Ea, Sidsel und Niels Gabel spielen Bee, ihre Tochter und Eas Lebensgefährte Hector eine wichtige Rolle. Zu Beginn stellt die Autorin auf spannende und mitreißende Art und Weise die Figuren…
  3. Klappentext/Verlagstext «Erwachsene Menschen» ist ein Sommer-…

    Rezension von Buchdoktor zu "Erwachsene Menschen"
    Klappentext/Verlagstext «Erwachsene Menschen» ist ein Sommer- und ein Familienroman, eine Geschichte über die Rivalität zwischen Schwestern, Torschlusspanik und unerfülltem Kinderwunsch. Es erzählt von jenen, die wir am meisten lieben – und dem, was wir ihnen antun, wenn wir nicht kriegen, was wir wollen. Ida ist Architektin, kinderlos und in der Blüte ihrer Jahre, aber «die Uhr tickt». Sie hat schon begonnen, die Möglichkeit «etwas einzufrieren» in Betracht zu ziehen. Für später. Wirklich,…
  4. Ein fesselnder Cold Case Krimi aus Schweden John Adderley wird…

    Rezension von gerlisch zu "Der andere Sohn"
    Ein fesselnder Cold Case Krimi aus Schweden John Adderley wird nach einen Undercover FBI-Einsatz ins Zeugenschutzprogramm aufgenommen und will sich in Karlstad in Südschweden eine neue Identität als Ermittler Frederik Adamsson aufbauen. Karlstad ist seine Heimat in der sein Halbbruder seit 10 Jahren verdächtigt wird, die damals 19jährige Unternehmer-Tochter Emelie ermordet zu haben. Nun soll der Fall mit Hilfe von John/Frederik wieder aufgerollt und schon bald tauchen neue Spuren auf. Das…

Anzeige