Ulrike Wasel - Bücher & Infos

Genre(s)
Krimi/Thriller

Neue Bücher von Ulrike Wasel in chronologischer Reihenfolge

Anzeige

Ulrike Wasel Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Weitere Bücher von Ulrike Wasel

Themenlisten mit Ulrike Wasel Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Ulrike Wasel

  1. Leider etwas langatmig Tana Frenchs Bücher stehen bei mirimmer…

    Rezension von jutsi zu "Der Sucher: Die große Neuerscheinung 202..."
    Leider etwas langatmig Tana Frenchs Bücher stehen bei mirimmer ganz oben auf der Wunschliste und ich habe alle Bücher derDublin Murder Squad Reihe regelrecht verschlungen. Mit „Der Sucher“wurde ich hingegen erstmal nicht so richtig warm. Das Buch dreht sich rund um Cal Hooper,einen Ex-Cop aus Chicago, der sich nun in einem winzingen Ort naheDublin in Irland niedergelassen, hat und ein altes Haus renoviert. Erwill seine Ruhe haben, merkt aber schnell dass er von einem Kind,Trey, beobachtet…
  2. Südengland im Sommer 1989: Nacht für Nacht machen sich Redbone…

    Rezension von milkysilvermoon zu "Der perfekte Kreis"
    Südengland im Sommer 1989: Nacht für Nacht machen sich Redbone und Ivan Robin Calvert an die Arbeit. Heimlich legen die beiden jungen Männer kreisrunde Muster auf den Feldern an. Die komplexen Kornkreise lösen zunehmend Aufregung aus. Gerüchte entstehen, Medien berichten: Sind es bloß Streiche oder deuten sie auf Außerirdische hin? Ungerührt von den Spekulationen setzen die beiden Freunde ihr Vorhaben fort. Ihr Ziel: Sie wollen ein Meisterwerk erschaffen, das sie „Honigwabe-Doppelhelix“…
  3. Die Berufszynikerin Mae arbeitet als Croupière in einem Casino…

    Rezension von Magdalena zu "Die Farbe der Nacht"
    Die Berufszynikerin Mae arbeitet als Croupière in einem Casino in Las Vegas, in ihrer Freizeit streift sie am liebsten mit ihrem Gewehr durch die Wüste und macht Schießübungen. Als am 11. September 2001 die Türme des World Trade Center einstürzen, ist ihre Reaktion nicht wie bei den meisten anderen blankes Entsetzen und Angst, sondern sie genießt den surrealen Anblick geradezu. Unter all den Fernsehbildern von Tod und Zerstörung und fliehenden Menschen entdeckt sie irgendwann Laurel, mit der…
  4. Inhalt Mit sieben Jahren verliert Valentino alles, seine…

    Rezension von Isabella1978 zu "Weit Gegangen"
    Inhalt Mit sieben Jahren verliert Valentino alles, seine Familie, seine Freunde und seine Heimat, den Sudan. Er flieht mit Tausenden von anderen Kindern über Äthiopien nach Kenia, von wo aus er schließlich in die USA gelangt. Was Valentino dabei erlebt, ist kaum zu beschreiben. Umso erstaunlicher ist, mit wie viel Wärme, Zuversicht und sogar Humor er davon erzählt. Dave Eggers hat seine Geschichte in einem bewegenden Roman festgehalten. Weit Gegangen ist ein Roman von Dave Eggers, und es ist…

Anzeige