Ulrike Renk - Bücher in Reihenfolge

Ulrike Renk Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Ulrike Renk in chronologischer Reihenfolge

Bücherserien von Ulrike Renk in der richtigen Reihenfolge

Weitere Bücher von Ulrike Renk

  • Killer, Küche, Knast: Tatort Niederrhein
  • Tödliches Dinner
  • Die Frau des Seidenwebers
  • Zu den Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Ulrike Renk

  1. Buchmeinung zu Ulrike Renk – Tage des Lichts „Tage des Lichts“…

    Rezension von wampy zu "Tage des Lichts: Das Schicksal einer Fam..."
    Buchmeinung zu Ulrike Renk – Tage des Lichts „Tage des Lichts“ ist ein Roman von Ulrike Renk, der 2020 bei Aufbau Digital um bei Aufbau TB erschienen ist. Dies ist der dritte Band der großen Seidenstadt-Saga. Zum Autor: Ulrike Renk, geboren 1967 in Detmold, zog ein paar Jahre später mit Eltern und Bruder nach Dortmund, wo sie auch die Schule besuchte. Studienaufenthalt in den USA, Studium der Anglistik, Literaturwissenschaften und Soziologie an der RWTH Aachen. Sie ist Mutter von vier Kindern.…
  2. Ruth hat inEngland alles dafür getan, um ihre Familie zu holen.…

    Rezension von buchregal zu "Tage des Lichts: Das Schicksal einer Fam..."
    Ruth hat inEngland alles dafür getan, um ihre Familie zu holen. Sie hat sich um dienötigen Papiere gekümmert und kann nun nichts mehr tun, als abwarten. Obwohldie schwere Arbeit auf dem Hof der Sandersons ihr kaum Zeit lässt, sind ihre Gedankendoch immer bei ihrer Familie. Nur wenige Tage vor Kriegsbeginn kommen ihreEltern und ihre Schwester Ilse an. Obwohl sie froh sind, dass die Überfahrtnoch rechtzeitig geklappt hat, sind da natürlich auch die Sorgen um die anderenFamilienmitglieder in…
  3. „...Warum tut niemand etwas dagegen? Die Welt müsste doch…

    Rezension von mabuerele zu "Tage des Lichts: Das Schicksal einer Fam..."
    „...Warum tut niemand etwas dagegen? Die Welt müsste doch aufstehen, müsste sich erheben gegen Hitler und seine Schergen...“ Es sind Ruths Worte, Worte einer vorsichtigen Anklage. Die 18jährige Ruth ist Jüdin. Ihr ist es 1939 gelungen, eine Anstellung in England zu bekommen. Nun setzt sie alle ihre Kraft dafür ein, ihre Eltern und ihre jüngere Schwester Ilse nachzuholen. Ihr bleibt nur wenig Zeit, dann ist eine Entlassung ihres Vaters aus dem KZ nicht mehr möglich. Es handelt sich um den…
  4. 1939. Während der Krieg kurz bevor steht, hat die Jüdin…

    Rezension von dreamworx zu "Tage des Lichts: Das Schicksal einer Fam..."
    1939. Während der Krieg kurz bevor steht, hat die Jüdin RuthMeyer mit Einfallsreichtum einen Job als Dienstmädchen in Frinton-on-Sea beider Familie Sanderson auf deren Hof ergattert und hofft, dass ihre Familie bald nach England kommen kann,denn die dafür nötigen Papiere hat sie inzwischen alle besorgt. Die Verlegungihres Vaters nach Dachau bringt neue Probleme mit sich, doch Ruth kämpft sichdurch und kann in letzter Minute alles regeln. Während die Sandersons ihreeigenen Probleme haben, die…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Ulrike Renk ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.