Ulrike Renk - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Historisch, Roman/Erzählung, Krimi/Thriller
  • * 1967 (55)

Neue Bücher von Ulrike Renk in chronologischer Reihenfolge

Anzeige

Ulrike Renk Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Bücherserien von Ulrike Renk in der richtigen Reihenfolge

Weitere Bücher von Ulrike Renk

  • Killer, Küche, Knast: Tatort Niederrhein
  • Tödliches Dinner
  • Die Frau des Seidenwebers
  • Zu den Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Ulrike Renk

  1. Das Verständnis für den anderen hört da auf, wo der eigene…

    Rezension von dreamworx zu "Eine Familie in Berlin: Paulas Liebe"
    Das Verständnis für den anderen hört da auf, wo der eigene Schmerz unerträglich wird 19. Jh. Berlin. Die 16-jährige Paula Oppenheimer wächst gemeinsam mit ihren Geschwistern Franz, Carl und Elise wohlbehütet bei ihren Eltern am Rand von Berlin auf. Die Familie lebt zwar in ärmlichen Verhältnissen, da der Vater als Rabbiner von der Gemeinde nur ein kleines Gehalt bezieht, doch durch an Gäste vermietete Zimmer verdient sie sich nebenbei ein Zubrot. Als Paulas wohlhabende Tante Auguste anbietet,…
  2. "Lass Dich überraschen!" (Rudi Carrell) HInter „Noch ist nicht…

    Rezension von dreamworx zu "Noch ist nicht aller Weihnachtsabend: Ul..."
    "Lass Dich überraschen!" (Rudi Carrell) HInter „Noch ist nicht aller Weihnachtsabend“ verbirgt sich eine Sammlung von neun weihnachtlichen Geschichten, die mal besinnlich, mal chaotisch, mal historisch und mal mörderisch auf das Fest einstimmen, so dass für jeden Geschmack etwas dabei ist. Die Geschichten und Autoren im Einzelnen sind wie folgt: Weihnachten in Ostfriesland – Jan Steinbach O Pannenbaum! – Ellen Berg Das Schweigen des Kommissars – Katharina Peters Weihnachten mit dem Jungen…
  3. Inhalt: Zitat amazon.de: "August, 1940. Amerika soll für Ruth…

    Rezension von GudrunMaria zu "Träume aus Samt: Das Schicksal einer Fam..."
    Inhalt: Zitat amazon.de: "August, 1940. Amerika soll für Ruth Meyer und ihre Familie das Land der Freiheit werden. Endlich haben sie es geschafft, aus Europa zu fliehen. Doch wird man sie als deutsche Juden in der Fremde willkommen heißen? Die Zeichen stehen zunächst nicht zum Besten. Kaum am Hafen angekommen fällt Ruths Vater auf Betrüger herein. In Chicago, der vorerst letzten Station ihrer Odyssee, versucht Ruth sich einzurichten und Arbeit zu finden. Immer sind ihre Gedanken bei ihren…
  4. Über die Autorin (Amazon) Ulrike Renk, Jahrgang 1967, studierte…

    Rezension von Lerchie zu "Tage des Lichts: Das Schicksal einer Fam..."
    Über die Autorin (Amazon) Ulrike Renk, Jahrgang 1967, studierte Literatur und Medienwissenschaften und lebt mit ihrer Familie in Krefeld. Familiengeschichten haben sie schon immer fasziniert, und so verwebt sie in ihren erfolgreichen Romanen Realität mit Fiktion. Im Aufbau Taschenbuch liegen ihre Australien-Saga und ihre Ostpreußen-Saga sowie zahlreiche historische Romane vor. Mehr Informationen zur Autorin unter http://www.ulrikerenk.de Produktinformation (Amazon) Format: Kindle Ausgabe…

Anzeige