Ulrich Sonnenberg - Bücher & Infos

Neue Bücher von Ulrich Sonnenberg in chronologischer Reihenfolge

Anzeige

Ulrich Sonnenberg Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Weitere Bücher von Ulrich Sonnenberg

  • Die schönsten Märchen
  • Dreck am Stecken (Rezension)
  • Hundsköpfe (Rezension)
  • Die neue Weltgeschichte der Prostitution
  • Wir Ertrunkenen (Rezension)
  • Die Kunst, im Chor zu weinen (Rezension)
  • Hans Christian Andersen
  • Exzentrische Existenzen
  • Wer blinzelt, hat Angst vor dem Tod (Rezension)
  • Die Brunnen
  • Thesen über die Existenz der Liebe
  • Zu den Büchern

Themenlisten mit Ulrich Sonnenberg Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Ulrich Sonnenberg

  1. Klappentext/Verlagstext Es ist ein sonniger Tag im April, als…

    Rezension von Buchdoktor zu "Das Nest"
    Klappentext/Verlagstext Es ist ein sonniger Tag im April, als der 15-jährige Oscar verschwindet. Zunächst denkt man, er sei von zu Hause abgehauen. Doch es gibt Anzeichen, die auf Schlimmeres hindeuten. Als die Leiche eines jungen Mannes in einer Müllverbrennungsanlage entdeckt wird, beginnen Anette Werner und Jeppe Kørner mit ihren Ermittlungen. Sie betreten unterirdische Gänge und verlassene Inseln und stoßen dabei auf einsame Seelen und befremdliche Familiengeheimnisse. Die Autorin Katrine…
  2. Kjeungskjœr Leuchtturm in Norwegen 1936:Johan und seine Frau…

    Rezension von Bookdragon zu "Hannahs Lied"
    Kjeungskjœr Leuchtturm in Norwegen 1936:Johan und seine Frau Marie leben und wohnen in dem abgelegenen Leuchtturm. Aber immer wieder muss er an Hannah denken die er mit siebzehn kennen und lieben gelernt hat.Auch nach der Heirat mit Marie treffen sie sich heimlich bis Hannah ihm nicht mehr antwortet und plötzlich verschwindet.Johan weiß dass er sie immer lieben wird,sein Leben lang... Zuerst viel mir der Schreibstil auf er ist sehr ruhig fast schon sehnsuchtsvoll geschrieben.Die Protagonisten…
  3. "Manchmal kann ein kleiner, unschuldiger Fehltritt katastrophale…

    Rezension von claudi-1963 zu "Glasflügel"
    "Manchmal kann ein kleiner, unschuldiger Fehltritt katastrophale Konsequenzen haben. So ist das Leben nun mal." (Buchauszug) Jeppe Kørner und sein Team hat es mit außergewöhnlichen Morden zu tun. Ein Serientäter geht in Kopenhagen um, der seine Opfer ausbluten lässt und anschließend in den Brunnen Kopenhagen ablegt. Leider muss Jeppe diesmal ohne Anette Werner ermitteln, den diese weilt gerade in Elternzeit und muss sich um ihr Baby kümmern. Doch schnell führen die Verbindungen der Opfer nach…
  4. Klappentext: Es ist ein klirrend kalter Januar. In den…

    Rezension von Marie zu "Blutmond"
    Klappentext: Es ist ein klirrend kalter Januar. In den prunkvollen Sälen des Geologischen Museums trinken sich die Größen der Modewelt warm für die Copenhagen Fashion Week, als draußen im Schnee der Designer Bartholdy unter Qualen zusammenbricht. Jeppe Kørner und Anette Werner ermitteln in dem Fall. Jeppe ist zurück von einem längeren Urlaub in Australien, doch die Erholung hält nicht lange an. Denn Jeppes bester Freund ist seit dem grausamen Mord an Bartholdy unauffindbar. – Amazon Zur…

Anzeige