Udo Schenk - Bücher & Infos

Udo Schenk Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Udo Schenk in chronologischer Reihenfolge

Weitere Bücher von Udo Schenk

Rezensionen zu den Büchern von Udo Schenk

  1. Habe das Buch auch zweimal gelesen.So ziemlich der beste…

    Rezension von Historix zu "Mittsommermord"
    Habe das Buch auch zweimal gelesen.So ziemlich der beste Krimi,den ich kenne,weil er alles hat,was Spannung erzeugt und das in einer klaren,dichten Sprache.Mittsommermord war mein direkter Einstieg in die Wallandersucht.Alle übrigen Bücher mussten dann einfach her.Alle waren gut aber dieses rauschhafte Erleben hatte ich nur bei Diesem.Fünf Sterne :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:
  2. Dass ich ein Buch abbreche kommt bei mir fast nie vor. In…

    Rezension von wanderer.of.words zu "Die geheime Mission des Kardinals"
    Dass ich ein Buch abbreche kommt bei mir fast nie vor. In seltenen Fällen überspringe ich mal Seiten oder Kapitel, aber an sich bringe ich fast jedes Werk zu Ende. Und dann kam Rafik Schami mit seinem Kardinal, auch noch ein von Presse und Kritik hoch gelobtes Buch. Die Geschichte beginnt wie ein Krimi, doch irgendwann verzettelt sich der Autor so in seinen Erzählungen, dass er mich dabei verloren hat. Schade, denn von dem Buch hatte ich mir viel versprochen. Dass Rafik Schami toll schreiben…
  3. ### Inhalt ### Octavius ist der Sohn der Nichte von Julius…

    Rezension von Aladin1k1 zu "Augustus"
    ### Inhalt ### Octavius ist der Sohn der Nichte von Julius Cäsar. Ihn beabsichtigt Julius Cäsar zu seinem Nachfolger zu machen. Er setzt ein Testament auf, in dem er Octavius zu seinem Alleinerben macht, dem er all sein Vermögen und seinen Titel vermacht. Julius hat Feinde, mächtige Männer aus den Reihen der Republikaner, die sein Gebahren sich zum Alleinherrscher Roms aufzuschwingen und die Macht den Senats zu schmälern aufs tiefste verachten. 44. v. C. wird Julius von einer Gruppe…
  4. Inhalt: Während Venedig unter dem Angriff der Mumienkrieger zu…

    Rezension von Chianti zu "Das Gläserne Wort"
    Inhalt: Während Venedig unter dem Angriff der Mumienkrieger zu zerbrechen droht, reisen Merle und die Fließende Königin in das Land der Sphinxe. Einzig das Gläserne Wort kann Merle helfen. Doch als sie einen längst verloren geglaubten Freund trifft, muss sie erfahren, dass ihr wahres Schicksal im Geheimnis der Fließenden Königin verborgen liegt. Rezension: Merle, Junipa, Vermithrax und der Fließenden Königin ist die Flucht aus der Hölle nach Ägypten gelungen. Ihr Weg führt sie in das Reich der…