Uda Strätling - Bücher & Infos

Neue Bücher von Uda Strätling

  1. Lanny

    Im März 2019 erschien das Buch Lanny.
  2. Gilead

    Im Oktober 2018 erschien das Buch Gilead.
  3. Zuhause

    Im Oktober 2018 erschien das Buch Zuhause.
  4. Die erstaunliche Geschi...

    Im Dezember 2017 erschien das Buch Die erstaunliche Geschichte des Max Tivoli.

Liste der Uda Strätling Bücher

 
  1. (Ø)

    Verlag: FISCHER Taschenbuch


  2. (Ø)

    Verlag: FISCHER Taschenbuch


  3. (Ø)

    Verlag: FISCHER Taschenbuch


  4. (Ø)

    Verlag: Rowohlt Taschenbuch Verlag


Weitere Bücher von Uda Strätling

  • Und Nietzsche weinte (Rezension)
  • Im Kinderzimmer
  • Fuckwoman (Rezension)
  • Fliegender Wechsel
  • Mit aller Macht
  • Little Scarlet (Rezension)
  • Roter Staub
  • Die Nacht des Lichts
  • Wilde Nächte: Ein Leben in Briefen
  • Last Drinks
  • Der große Himmel: Short Stories
  • Zu den Büchern

Themenlisten mit Uda Strätling Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Uda Strätling

  1. Nigeria, Ende 19., Anfang 20. Jahrhundert: Okonkwo gehört dem…

    Rezension von PMelittaM zu "Alles zerfällt"
    Nigeria, Ende 19., Anfang 20. Jahrhundert: Okonkwo gehört dem Stammder Igbo an, sein Vater war ein Taugenichts, aber er hat es geschafftaus eigener Kraft zu etwas zu bringen und sich einen guten Status imDorf zu sichern. Als christliche Missionare im Dorf eintreffen,ändert das das Leben des ganzen Stammes für immer. ChinuaAchebe, selbst Nigerianer, veröffentlichte diesen Roman bereits1958. In einem sehr interessanten Vorwort erfährt man einiges überden Autor und den (zunächst geplanten) Roman,…
  2. Verlagstext Um den erfundenen Ort Gilead hat Marilynne…

    Rezension von Buchdoktor zu "Zuhause"
    Verlagstext Um den erfundenen Ort Gilead hat Marilynne Robinson eine Erzählwelt geschaffen, die Roman für Roman weiterwächst. Gilead ist keine Idylle, sondern eine Stadt, die für den Leser zum Mittelpunkt eines ganzen Kosmos wird. In »Zuhause« kehrt Glory Boughton nach Gilead zurück, um ihren sterbenden Vater zu pflegen. Kurz darauf findet auch ihr Bruder Jack nach 20 Jahren heim, der Bad Boy der Familie, der zu viel trinkt und zu wenig tut. Jack eckt bei allen an – und doch ist er der…
  3. Verlagstext Unbestritten gilt Marilynne Robinson als eine der…

    Rezension von Buchdoktor zu "Lila"
    Verlagstext Unbestritten gilt Marilynne Robinson als eine der größten Schriftstellerinnen ihres Landes. Ihre Bücher gelten als Klassiker, deren Helden unvergesslich und deren Empathie eine Tiefe erreichen, die wie aus der Welt gefallen scheint. Lila ist ein Findelkind, das von einer Landstreicherin und Überlebenskünstlerin aufgegriffen wird. Als ungleiche Geschwister ziehen sie durch Amerikas harte Jahre, als Dürre und Hunger das Leben zeichnen. Bis eines Tages Lila im Regen unerwartet ein Dach…
  4. VerlagstextChinua Achebe - seine Essays zum ersten Mal auf…

    Rezension von Buchdoktor zu "Wie man unsere Namen schreibt: Essays"
    VerlagstextChinua Achebe - seine Essays zum ersten Mal auf Deutsch ›Mein Vater und ich‹, ›Meine Töchter‹ - in 17 persönlichen, polemischen und politischen Essays betrachtet Chinua Achebe den Bogen seines Lebens. Kein Autor hat die Signatur, mit der ihn Afrika prägte, so deutlich beschrieben, analysiert und um seine Anerkennung gekämpft wie Achebe. In dem zum ersten Mal auf Deutsch vorliegenden Band erzählt er von seiner Kindheit, seiner Herkunft und seinem Erbe: von dem Kind in Nigeria bis zu…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Uda Strätling ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.