Trude Teige - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Roman/Erzählung, Krimi/Thriller
  • * 27.06.1960 (63)
  • Møre og Romsdal Norwegen

Neue Bücher von Trude Teige in chronologischer Reihenfolge

Trude Teige Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Bücherserien von Trude Teige in der richtigen Reihenfolge

Großmutter und Großvater Buchserie (2 Bände)

  1. Als Großmutter im Regen tanzte (Rezension)
  2. Und Großvater atmete mit den Wellen (Rezension)

Kajsa Coren Buchserie (7 Bände)

  1. Der Junge, der Rache schwor (Rezension)
  2. Das Haus, in dem das Böse wohnt
  3. Totensommer
  4. Das Mädchen, das schwieg (Rezension)
  5. Die Frau die verschwand
  6. Der Mann, der nicht vergessen konnte
  7. Das Haus der Lügen

Kristiane Buchserie (2 Bände)

  1. Havet syng (noch nicht übersetzt)
  2. Lene seg mot vinden (noch nicht übersetzt)

Rezensionen zu den Büchern von Trude Teige

  • Emotionale Geschichte im 2. Weltkrieg
    Konrad ist ein leidenschaftlicher Seemann. Als das Schiff auf dem er stationiert ist, von den Japanern angegriffen wird, kann er sich mit viel Geschick retten. Doch Überleben mitten auf dem Meer in einem Rettungsboot und mit einem schwer verletzten Kollegen ist alles andere als ein Zuckerschlecken. Über mehrere Wochen ist Konrad und sein Kollege ständigem Sonnenschein und der immer drohenden Gefahr, von einem Feind entdeckt zu werden ausgesetzt. Völlig…
  • Rezension zu Als Großmutter im Regen tanzte

    • sunny-girl
    In diesen Buch nimmt sich die Autorin eines zumindest in Deutschland vergessenen Themas an. Mir waren sowohl die Schicksale der "Deutschenmädchen" als auch der Massenselbstmord von Demmin unbekannt.
    Die Autorin erzählt parallel in zwei Zeitebenen. In der Gegenwart zieht Juni in das Haus ihrer verstorbenen Großeltern. Beim Entrümpeln entdeckt sie Dokumente die auf ihre Familiengeschichte hindeuten. Sie beginnt mit Hilfe ihres Nachbarn Georg zu Recherchieren. Der zweite Strang erzählt die…
  • Rezension zu Der Junge, der Rache schwor

    • Buchdoktor
    Klappentext/Verlagstext
    Als ein älteres Ehepaar auf ihrem Hof in Asker ermordet aufgefunden wird, ist die in der Nachbarschaft wohnende Fernsehjournalistin Kajsa Coren sofort vor Ort. Seitdem ihr Mann als Profiler für die Polizei arbeitet, widmet sich Kajsa eigentlich ausschließlich politischen Reportagen. Dass ihre aktuelle Recherche zu einer Reihe von Missbrauchsfällen in Kinderheimen jedoch im Zusammenhang zu dem Doppelmord stehen könnte, ahnt sie zunächst nicht. Als es Kajsa dann…
  • Kurzbeschreibung (Quelle: amazon)
    Eine Frau stirbt, ein Mädchen verschwindet.
    Die Journalistin Kajsa lebt mit ihrem Mann, dem Polizisten Karsten, auf einer idyllischen Insel in Norwegen. Doch der ganze Ort gerät in Unruhe, als Sissel tot aufgefunden wird – eine Frau von Mitte dreißig, die seit Jahren nicht mehr sprach, aber alles von ihrem Fenster aus beobachtete und auf kleine Zettel schrieb. Was hat Sissel gesehen, und warum musste sie sterben? Als plötzlich ein Mädchen verschwindet und…