Tove Jansson - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Kinder-/Jugend, Roman/Erzählung, Biografie
  • * 09.08.1914
  • † 27.06.2001
Anzeige

Neue Bücher von Tove Jansson in chronologischer Reihenfolge

Tove Jansson Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Bücherserien von Tove Jansson in der richtigen Reihenfolge

Mumins Buchserie (13 Bände)

  1. Mumins lange Reise (Rezension)
  2. Komet im Mumintal (Rezension)
  3. Eine drollige Gesellschaft (Rezension)
  4. Muminvaters wildbewegte Jugend (Rezension)
  5. Mumin, wie wird’s weiter gehen?
  6. Sturm im Mumintal (Rezension)
  7. Winter im Mumintal (Rezension)
  8. Wer soll den Lillan trösten?/Wer tröstet Toffel? (Rezension)
  9. Geschichten aus dem Mumintal (Rezension)
  10. Alle Teile der Reihe anzeigen

Weitere Bücher von Tove Jansson

  • Die Mumins (Rezension)
  • Mumins Inselabenteuer (Rezension)
  • Willkommen im Mumintal
  • Mumins / Die gesammelten Comic-Strips von Tove Jan...
  • Mumins 2. Die gesammelten Comic-Strips von Tove Ja...
  • Moomin Book Three
  • Sommerbuch (Rezension)
  • Zu den Büchern
Anzeige

Rezensionen zu den Büchern von Tove Jansson

  • Klappentext:
    In 12 Erzählungen von Menschen auf Reisen, Menschen in neuen Umgebungen nimmt Tove Jansson den Leser mit in die Fremde. In leichtem Ton, präzise und schnörkellos präsentiert sie komplizierte Charaktere. Mit diskretem Humor erzählt sie die skurrilsten Geschichten vom Fortkommen, Zurückkommen oder Ankommen bei sich selbst – ein großer Gewinn im Gepäck jedes Lesers.
    Mein Lese-Eindruck:
    So viele Erzählungen, wie das Jahr Monate hat: so viele Erzählungen legt Tove Jansson in diesem…
  • Die Autorin (Quelle: Arena): Tove Jansson wurde am 9. August 1914 in Helsinki geboren. Ihre Eltern waren der Bildhauer Victor Jansson und die Zeichnerin Signe Hammarsten-Jansson. Tove Jansson kam über die Malerei zum Schreiben. Sie besuchte die Kunstgewerbeschulen in Helsinki und Stockholm und unternahm zahlreiche Studienreisen durch Deutschland, Frankreich und Italien. Bekannt wurde sie durch ihre Geschichten um die beliebten „Mumins“. Ihre Bücher wurden in 33 Sprachen übersetzt und…
  • Rezension zu Die Mumins: Herbst im Mumintal

    • Jean van der Vlugt
    Die Autorin (Quelle: Arena): Tove Jansson wurde am 9. August 1914 in Helsinki geboren. Ihre Eltern waren der Bildhauer Victor Jansson und die Zeichnerin Signe Hammarsten-Jansson. Tove Jansson kam über die Malerei zum Schreiben. Sie besuchte die Kunstgewerbeschulen in Helsinki und Stockholm und unternahm zahlreiche Studienreisen durch Deutschland, Frankreich und Italien. Bekannt wurde Sie durch Ihre Geschichten um die beliebten „Mumins“. Ihre Bücher wurden in 33 Sprachen übersetzt und…
  • Rezension zu Mumins wundersame Inselabenteuer

    • Jean van der Vlugt
    Die Autorin (Quelle: Arena): Tove Jansson (1914-2001) ist über die Malerei zur Schriftstellerei gekommen. Für ihre in viele Sprachen übersetzten Bücher wurde sie mit zahllosen Preisen ausgezeichnet, u.a. mit der Nils-Holgersson-Medaille und dem Hans-Christian-Andersen-Preis.
    Klappentext (Quelle: Arena): Der Muminvater will sein Leben ändern und zieht mit seiner Familie in einen Leuchtturm. Das ist spannend, aber auch unheimlich. Es geschehen seltsame Dinge: Nachts wandern die Bäume über die…