Tom Holt - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Fantasy, Roman/Erzählung, Humor & Satire
  • * 13.09.1961 (59)

Neue Bücher von Tom Holt in chronologischer Reihenfolge

  • Neuheiten 09/2019: An Orc on the Wild Side (Rezension)
  • Neuheiten 10/2018: Lucia & Mapp, "Lucia and the Eighth Commandment” a... (Details)
  • Neuheiten 06/2017: The Management Style of the Supreme Beings (Rezension)
  • Neuheiten 07/2015: The Good, the Bad and the Smug (Rezension)
  • Neuheiten 07/2014: The Outsorcerer's Apprentice (Rezension)

Anzeige

Tom Holt Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Bücherserien von Tom Holt in der richtigen Reihenfolge

Weitere Bücher von Tom Holt

Themenlisten mit Tom Holt Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Tom Holt

  1. Klappentext/meine Übersetzung DER WINTER KOMMT, ALSO WARUM…

    Rezension von K.-G. Beck-Ewe zu "An Orc on the Wild Side"
    Klappentext/meine Übersetzung DER WINTER KOMMT, ALSO WARUM SICH NICHT VERDRÜCKEN? Der Dunkle Herrscher und der Prinz des Bösen zu sein ist nicht so lustig, wie es klingt, insbesondere, wenn man im Grunde eine ganz anständige Person ist. König Mradok ist genau so eine Person. Technisch gesehen ist er mehr ein Kobold als eine Person, aber er möchte wirklich gerne weniger verachtenswert sein als seine Vorgänger. Nicht, dass die anderen Kobolde Mordaks Versuche seine Rolle zu redefinieren…
  2. Produktbeschreibung amazon.de (Meine Übersetzung) Wenn ein…

    Rezension von K.-G. Beck-Ewe zu "The Management Style of the Supreme Bein..."
    Produktbeschreibung amazon.de (Meine Übersetzung) Wenn ein göttliches Wesen und sein Sohn beschließen, dass Göttlichkeit ihnen nicht mehr zusagt, dann ist es unvermeidlich, dass es zu ein bißchen Durcheinander kommt. Schnell wird deutlich, dass unsere neuen Inhaber, die Venturi-Brüder, in allen möglichen Dingen eine ganz eigene Sichtweise haben. Zum Beispiel in Bezug auf Gut und Böse. In ihren Augen hat diese Konzept nie so richtig funktioniert. Unglücklicherweise erweckt das plötzliche…
  3. Eigenzitat aus amazon.de: Walhalla, der Ort, wo in der Schlacht…

    Rezension von K.-G. Beck-Ewe zu "Valhalla"
    Eigenzitat aus amazon.de: Walhalla, der Ort, wo in der Schlacht gefallene mutige Krieger hingehen um tagsüber weiter zu kämpfen und abends zu feiern und anderen Spaß zu haben, bevor es am nächsten Tag wieder so weiter geht. Eine Form des Himmels, den sich nicht unbedingt alle Menschen wünschen würden. Kortright arbeitet bereits seit Jahrtausenden als Agent für Götter, Halbgötter und ähnliche Wesen, denn seitdem die Menschen immer mehr dazu lernen, werden die verfügbaren Stellen – und der…
  4. Eigenzitat aus amazon.de: Ein kahler Mann mit einem Spinnrad…

    Rezension von K.-G. Beck-Ewe zu "The Good, the Bad and the Smug"
    Eigenzitat aus amazon.de: Ein kahler Mann mit einem Spinnrad und einem Haufen Stroh sitzt im Wald und wartet auf pekuniär bedürftige Prinzen. Und sie kommen zuhauf, denn sie haben großen Bedarf an seinem Produkt – und sind irrsinnig gut darin, seinen Namen zu erraten, auch wenn es manchmal mit der Aussprache happert. König Mordak, der Herrscher der Kobolde, ist mit dem Bösen nicht mehr zufrieden. Es wirkt ineffektiv, verliert ständig in seinen Kriegen und scheint sich irgendwie nicht weiter…

Anzeige