Tim Pieper - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Krimi/Thriller
  • * 1970 (52)
Anzeige

Neue Bücher von Tim Pieper in chronologischer Reihenfolge

Tim Pieper Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Bücherserien von Tim Pieper in der richtigen Reihenfolge

Kommissar Toni Sanftleben Buchserie (6 Bände)

  1. Dunkle Havel (Rezension)
  2. Kalte Havel (Rezension)
  3. Tiefe Havel
  4. Stille Havel (Rezension)
  5. Finstere Havel (Rezension)
  6. Raue Havel (Rezension)

Kriminologe Dr. Otto Sanftleben Buchserie (2 Bände)

  1. Mord unter den Linden
  2. Mord im Tiergarten (Rezension)
Anzeige

Rezensionen zu den Büchern von Tim Pieper

  • Rezension zu Raue Havel

    • nirak
    Krimi wird zum Spionagefall, spannend!
    Ein altes Bootshaus, in dem drei alte Skelette gefunden werden, eine ermordete Journalistin und ein alter Spionagefall aus dem Jahre 1949 stellen Toni Sanftleben vor ein großes Rätsel. Hängen die Fälle zusammen oder haben sie gar nichts miteinander gemeinsam? Der Hauptkommissar versucht dieses seltsame Rätsel zu entschlüsseln und entdeckt fast zu spät, dass die Sache viel tiefer geht, wie er vermutet hat. Er selbst ist mehr mit dem Fall verstrickt,…
  • Rezension zu Finstere Havel

    • nirak
    Spannend und Interessant
    Hauptkommissar Toni Sanftleben wird zu einem neuen Fall gerufen. Eine junge Frau wurde samt ihrem Auto aus der Havel geborgen, alles sieht nach Selbstmord aus, aber ist es das auch? Toni und sein Team begeben sich auf Spurensuche. Schnell stellt sich heraus, dass die junge Frau Biologin war und an einem großen Flussprojekt mitgearbeitet hat. Hatte sie etwas zu verbergen? Warum ist sie Tod?
    Mit „Finstere Havel“ liegt jetzt schon Band 5 dieser Reihe vor und wieder gibt…
  • Rezension zu Stille Havel

    • nirak
    Gegenwart und Vergangenheit finden sich
    Der Mord an einem Kunstsachverständigen stellt Hauptkommissar Toni Sanftleben diesmal vor ein großes Problem. Ein interessantes Gemälde hatte es dem Mann zuletzt angetan. Eine Frau, ganz in Schwarz und verschleiert, ist auf dem Bild zu sehen. Weitere Informationen zu dem Gemälde gibt es nicht. Wer ist diese Frau und was hat sie mit dem Toten zu schaffen? Die Ermittlungen führen Toni diesmal in die Welt der Kunst und des Films und in die Vergangenheit.
  • Rezension zu Kalte Havel

    • utaechl
    Hauptkommissar Toni Sanftlebens zweiter Fall ist erneut eine sehr persönliche Angelegenheit. Er führt uns zu den Beelitzer Heilstätten, einem vom Verfall bedrohten Denkmal, um das sich viele Geschichten und Legenden ranken. Ein spannender Berlin-Krimi, dessen Titelbedeutung auch für das Privatleben des Ermittlers stehen könnte.
    Inhalt:
    Toni Sanftleben ist eigentlich noch vom Dienst befreit, doch als der Sohn einer Potsdamer Staatsanwältin vermisst und dessen Freund erschossen aufgefunden wird,…

Themenlisten mit Tim Pieper Büchern