Thorsten Alms - Bücher & Infos

Thorsten Alms Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Thorsten Alms in chronologischer Reihenfolge

Weitere Bücher von Thorsten Alms

  • In bester Absicht. Kate Boothe in brisanter Missio...
  • Mord im Herbst
  • Mord auf Bornholm
  • Nur ein Leben
  • Unschuld
  • Nur der Mann im Mond schaut zu (Rezension)
  • Und raus bist du
  • Wolfskinder
  • Falsch gespielt
  • Winterkrieg (Rezension)
  • Mord am Polarkreis (Rezension)
  • Zu den Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Thorsten Alms

  1. Auf der Jagd nach Caesar Auf einem Spielplatz wird die Leiche…

    Rezension von gerlisch zu "Der Spiegelmann"
    Auf der Jagd nach Caesar Auf einem Spielplatz wird die Leiche von Jenny gefunden. Sie wurde vor fünf Jahren entführt und alle Spuren verliefen damals im Sande. Joona Linna ist überzeugt, dass Jenny nicht das einzige Opfer eines Psychopathen ist und macht sich auf die Suche nach Spuren. Anhand von Überwachungskameras wird Zeuge gefunden, doch dieser leidet an psychischen Problemen und kann sich an nichts erinnern. Kann der Hypnotiseur Erich Maria Bark da weiterhelfen? Bei diesem Thriller…
  2. Thriller mit brutalen Szenen Auf dem Heimweg verschwindet die…

    Rezension von Annabell95 zu "Der Spiegelmann"
    Thriller mit brutalen Szenen Auf dem Heimweg verschwindet die Schülerin Jenny Lind spurlus. Jahre später findet man ihre Leiche auf einem Spielplatz mitten in Stockholm, erhängt am Klettergerüst. Es gleicht einer Machtdemonstration. Wer tut so etwas? Kommissar Joona Linna übernimmt den Fall. Er kann einen Zeugen aufspüren, der scheinbar die Tat in der Nacht gesehen haben muss. Doch der Zeuge ist schwer traumatisiert und spricht nicht... und so bittet Joona den Hypnotiseur Erik Bark um Hilfe.…
  3. Blut, Gewalt und Egozentrik Ich mag Thriller. Ich mag auch…

    Rezension von yesterday zu "Der Spiegelmann"
    Blut, Gewalt und Egozentrik Ich mag Thriller. Ich mag auch Thriller mit Blut und Action. Ich mag skandinavische Thriller. Ich mag Joona Linna. Und ich mag große Teile der Reihe von Lars Kepler. Tolle Voraussetzungen also für den “Spiegelmann” würde man meinen. Und ja, es gibt vieles an diesem 620-Seiten-Machwerk, das ich mag und das ich gelungen fand. Und großteils unterhält der neue Thriller auch mit seiner Spannung, den undurchsichtigen Charakteren und den Plottwists. Die Handlung ist…
  4. Auf der Jagd nach Caesar Fünf Jahre ist es her, seit Jenny Lind…

    Rezension von dreamworx zu "Der Spiegelmann"
    Auf der Jagd nach Caesar Fünf Jahre ist es her, seit Jenny Lind auf dem Weg von der Schule nach Hause entführt und nie gefunden wurde. Nun hängt sie ermordet an einem Klettergerüst auf einem Spielplatz mitten in Stockholm. Sofort wird Kommissar Joona Linna auf den Fall angesetzt, der von dem Anblick des Leichenfunds tief erschüttert ist. Ein Augenzeuge namens Martin ist kaum vernehmungsfähig, da er selbst seit einem Unfall traumatisiert ist und unter Angstzuständen sowie Psychosen leidet. Das…