Thorsten Alms - Bücher & Infos

Thorsten Alms Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Thorsten Alms in chronologischer Reihenfolge

Weitere Bücher von Thorsten Alms

  • In bester Absicht. Kate Boothe in brisanter Missio...
  • Mord im Herbst
  • Mord auf Bornholm
  • Nur ein Leben
  • Unschuld
  • Nur der Mann im Mond schaut zu (Rezension)
  • Und raus bist du
  • Wolfskinder
  • Falsch gespielt
  • Winterkrieg (Rezension)
  • Mord am Polarkreis (Rezension)
  • Zu den Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Thorsten Alms

  1. Der Journalist Axel Sköld hat bei seinen Recherchen etwas…

    Rezension von buchregal zu "Achtzehn"
    Der Journalist Axel Sköld hat bei seinen Recherchen etwas Ungewöhnliches herausgefunden. Er vermutet, dass es einen Zusammenhang zwischen dem Mord an Olof Palme und zwei anderen Morden gibt. Nachdem er seiner Chefin seinen Verdacht mitteilt, wird er schnell ausgebremst. Doch der Widerstand sorgt dafür, dass er weitergräbt. Eine Spur bringt ihn weit in die Vergangenheit zu einem Königsmord und er vermutet, dass ein geheimer Club schon lange maßgeblich seine Finger in Politik und Wirtschaft hat…
  2. genialer spannender Thriller Seit Jahrhunderten agiert die…

    Rezension von Sommerkindt zu "Achtzehn"
    genialer spannender Thriller Seit Jahrhunderten agiert die geheime Organisation der 18 Schweden. Sie haben ihr Geflecht der Einflussnahme auf Politik, Wirtschaft und Gesellschaft so ausgebaut, das sie jederzeit auf unerwünschte Personen regieren können. Durch Zufall kommt der Enthüllungsjournalist hinter die Machenschaften dieser Organisation, der auch noch sein Großvater zu Lebzeiten angehörte. Doch die 18 wollen ihre über die Jahrhunderte gewonnene und gefestigte Macht nicht kampflos…
  3. Klappentext/Verlagstext Ein verschwundenes Mädchen und…

    Rezension von Buchdoktor zu "Der Sommer mit Ellen"
    Klappentext/Verlagstext Ein verschwundenes Mädchen und schweigsame Dorfbewohner - dunkle Abgründe in der dänischen Provinz Als Jakob einen überraschenden Anruf erhält, weiß er, dass er sich seiner Vergangenheit stellen muss: Denn er soll nach Ostjütland kommen, auf die Farm seiner beiden betagten Onkel, um ihnen bei der Suche nach einer gewissen Ellen zu helfen. Jakob war nicht mehr auf dieser Farm, seitdem er als Teenager einen ganzen Sommer dort verbrachte. Seinen Sommer mit Ellen. Den er…
  4. Spätestens seit Maja Lunde in "Die Geschichte der Bienen" über…

    Rezension von Naraya zu "Wie Bienen und Menschen zueinanderfanden"
    Spätestens seit Maja Lunde in "Die Geschichte der Bienen" über sie geschrieben hat, sind Bienen das Thema der letzten Jahre. Die Schwedin Lotte Möller legt mit "Wie Bienen und Menschen zueinander fanden" nun ein interessantes und kurzweiliges Sachbuch vor, in dem sie auch über ihre eigenen Erfahrungen als Imkerin berichtet. Der erste Teil ist in die zwöl Monate eines Jahres eingeteilt und in jedem Aufsatz widmet sich die Autorin einem anderen spannenden Thema, passend zur Jahreszeit. Welches…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Thorsten Alms ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.