Thomas Thiemeyer - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Kinder-/Jugend, Krimi/Thriller, Science-Fiction
  • * 22.03.1963 (59)
  • Köln

Über Thomas Thiemeyer

1963 in Köln geboren, absolvierte Thomas Thiemeyer nach der Schule ein Studium der Geographie und Geologie in Köln. Später entschied er sich für die Selbständigkeit als Autor und Illustrator. Für einen Verlag in Tansania illustrierte er ein Buch über die Dinosaurier von Tendaguru. Nicht nur das Zeichnen, sondern auch das Schreiben fesselte ihn. So veröffentlichte er 2004 seinen Debütroman "Medusa". Seine Bücher bezeichnete der Autor als klassische Abenteuerromane. Diese widmen sich unter anderem versunkenen Kulturen und mysteriösen Kräften. Das Pseudonym "Vitu Falconi" wählte Thomas Thiemeyer, um ab 2018 eine Reihe von Kriminalromanen zu veröffentlichen, deren Handlung rund um die Hauptfigur Eric Marchand auf Korsika spielt. Seine Bücher wurden millionenfach verkauft und in viele Sprachen übersetzt. Zahlreiche Auszeichnungen wurden Thomas Thiemeyer zuteil.

Website
Website
Facebook
Facebook

Inhaltsverzeichnis

Anzeige

Neue Bücher von Thomas Thiemeyer in chronologischer Reihenfolge

Thomas Thiemeyer Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Bücherserien von Thomas Thiemeyer in der richtigen Reihenfolge

Chroniken der Weltensucher Buchserie (5 Bände)

  1. Die Stadt der Regenfresser (Rezension)
  2. Der Palast des Poseidon (Rezension)
  3. Der gläserne Fluch (Rezension)
  4. Der Atem des Teufels (Rezension)
  5. Das Gesetz des Chronos (Rezension)
  6. Alle Teile der Reihe anzeigen

Das verbotene Eden Buchserie (3 Bände)

  1. Erwachen / David und Juna (Rezension)
  2. Erkenntnis / Logan und Gwen (Rezension)
  3. Entscheidung / Magda und Ben (Rezension)

Evolution Buchserie (3 Bände)

  1. Die Stadt der Überlebenden (Rezension)
  2. Der Turm der Gefangenen (Rezension)
  3. Die Quelle des Lebens (Rezension)

Hannah Peters Buchserie (5 Bände)

  1. Medusa (Rezension)
  2. Nebra (Rezension)
  3. Valhalla (Rezension)
  4. Babylon (Rezension)
  5. Wicca

The Wall Buchserie (6 Bände)

  1. Erwachen
  2. Der Angriff
  3. Unter dem Drachen
  4. Ein Licht in tiefer Nacht
  5. Alpträume
  6. Armageddon

World Runner Buchserie (2 Bände)

  1. Die Jäger (Rezension)
  2. Die Gejagten (Rezension)

Weitere Bücher von Thomas Thiemeyer

Anzeige

Rezensionen zu den Büchern von Thomas Thiemeyer

  • Rezension zu Countdown. Der letzte Widerstand

    • ClaudiasBuecherregal
    Eine Art Stromausfall hat die Welt vor knapp zwei Jahren ins absolute Chaos gestürzt. Noch immer hat sich die Bevölkerung nicht wirklich davon erholt und einige Menschen suchen weiterhin Unterschlupf in Aussteigersiedlungen – wie z.B. Lena und Ben. Als sie erfahren, dass der Stromausfall nur der Anfang war und ihnen allen noch viel Schlimmeres droht, müssen sie und die anderen Menschen der Siedlung sich entscheiden – weiterhin in Sicherheit bleiben oder kämpfen.
    Ich mag die Jugendromane von…
  • Rezension zu Die Gejagten: World Runner 2

    • ClaudiasBuecherregal
    Tim hat es geschafft, er ist bei der Challenge von GlobalGames unter die besten sechs Runner gekommen. Überrascht erfährt er, dass das nur der Beginn war, denn damit hat er sich für die Worldchampionship qualifiziert und darf mit fünf anderen Runnern für Deutschland antreten. Jedem ist bewusst, dass sie nun Claims jagen müssen, die überall auf der Welt versteckt sein können, dass die Rätsel wahrscheinlich noch schwieriger und die Konkurrenz noch größer sein werden. Die erste große…
  • ### Inhalt ###
    Eine deutsche Schüleraustauschgruppe gerät bei ihrem Flug von Frankfurt nach Amerika in ein schweres Unwetter, sodass der Kapitän auf dem Flughafen Denver notlanden muss. Schnell stellen die Passagiere fest, dass die Welt, in der sie sich nun befinden, nicht die gleiche ist, die sie kennen. Die Natur ist feucht-warm und tropisch, unbekannte Vögel und Insekten schwirren durch die Gegend und nirgendwo gibt es andere Menschen. In einem der verlassenen Flughafen-Geschäfte finden…
  • Rezension zu Valhalla

    • Hirilvorgul
    Mich lässt das Buch ziemlich zwiegespalten zurück. Einerseits kann Thiemeyer spannend erzählen und man wünscht sich, dass er den ein oder anderen Faden ausführlicher gesponnen hätte. Und nein - damit meine ich keine Beziehungskrisen, die sich ins Team schleichen könnten. Ich bin sehr froh, dass diese verunglückte Konstellation keine weiteren Auswirkungen auf die Geschichte hat. Die hat nämlich - und damit komme ich zum andererseits - schon so viel Fäden, dass man dem Autor ein…

Themenlisten mit Thomas Thiemeyer Büchern