Thomas Mann - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Klassiker, Kinder-/Jugendbuch
  • * 06.06.1875
  • † 12.08.1955

Thomas Mann Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Thomas Mann in chronologischer Reihenfolge

  • Wälsungenblut: Mit den Illustrationen von Th: Th:... (Neues Buch März 2019)
  • Herr und Hund: Gesang Vom Kindchen. Zwei Idyllen (Neues Buch April 2018)
  • Die Briefe der Manns (Neues Buch September 2016)
  • Moby Dick: Vollständig überarbeitete und kommentie... (Neues Buch April 2015)
  • Frühe Erzählungen 1893-1912. In der Fassung der Gr... (Neues Buch November 2012)

Bücherserien von Thomas Mann in der richtigen Reihenfolge

Weitere Bücher von Thomas Mann

Platzierungen in der Community

Themenlisten mit Thomas Mann Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Thomas Mann

  1. ### Inhalt ### Felix Krull wächst im Rheingau Ende des 19.…

    Rezension von Aladin1k1 zu "Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krul..."
    ### Inhalt ### Felix Krull wächst im Rheingau Ende des 19. Jahrhunderts auf. Er ist Sohn des Schaumweinfabrinkanten Engelbert Krull, durch dessen anfänglichen Erfolg die Familie samt Mutter und der Tochter Olympia sowie eine Hausangestellte ein feinbürgerliches Leben führen. Durch einen Freund der Familie, einem Künstler namens Schimmelpreester entdeckt Felix in sich die Liebe zur Verkleidung und zur Verwandlung kennen, da dieser Felix immer aufs neue mit den verschiedensten Kostümen, meist…
  2. Dashat wirklich jahrelang gedauert, bis ich nun zu diesem…

    Rezension von tom leo zu "Buddenbrooks"
    Dashat wirklich jahrelang gedauert, bis ich nun zu diesem Klassikergriff. Vielleicht verfolgten mich irgendwelche Assoziationen miteiner als Kind (?) gesehenen Verfilmung, die ich damals als totallangweilig erfahren habe ? Doch liest man sich durch den Wälzerdurch, kann man nur getroffen sein von der beeindruckenden Sprachevon Thomas Mann. Es ist fast unvorstellbar, dass er solch ein Werkmit circa 25 Jahren schrieb. Und das meine ich sprachlich wie auchvon einer Sichtweise her, die von echter…
  3. Was für eine unglaublich gut geschriebene Geschichte! Selbst…

    Rezension von SiriNYC zu "Buddenbrooks"
    Was für eine unglaublich gut geschriebene Geschichte! Selbst diejenigen, die die Ausdrucksweise als altertümlich oder ähnlich empfinden, werden zugeben, dass es nicht nur eine Kunst ist, wie Mann erzählt, sondern ein Vergnügen. Sonst nerven mich allzu ausufernde oder genaue Personenbeschreibungen eher, hier sind sie das Salz in der Suppe. Der Roman ist ein üppiges historisches Familienepos, aber er ist auch eine Satire, ein Drama, ein philosophisches Lehrstück (letzteres aber leichter…
  4. Der Autor: Thomas Mann (geboren am 06. Juni 1875 in Lübeck,…

    Rezension von Nungesser zu "Das Eisenbahnunglück"
    Der Autor: Thomas Mann (geboren am 06. Juni 1875 in Lübeck, gestorben am 12. August 1955 in Zürich) gilt als einer der bedeutendsten deutschsprachigen Schriftsteller des 20. Jahrhunderts. 1929 erhielt er für seinen Roman "Buddenbrooks" den Literaturnobelpreis. Inhalt: Der Band enthält auf fast siebzig Seiten vier Kurzgeschichten, sowie ein Nachwort (6 Seiten) Wie Jappe und Do Escobar sich prügelten (20 Seiten, erstmals veröffentlicht in 1911 ) - es wird von einem lange zurück liegenden…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Thomas Mann ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.