Theodor Fontane - Bücher & Infos

Genre(s)
Klassiker, Sonstiges
  • * 30.12.1819
  • Neuruppin
  • † 1898

Über Theodor Fontane

Theodor Fontane wurde im Jahr 1819 im brandenburgischen Neuruppin geboren. Er absolvierte eine Lehre als Apotheker und verfasste schon im Alter von 20 Jahren die erste Novelle. Nach seiner Lehre erschienen seine ersten Gedichte. Im Jahr 1849 gab Fontane seinen erlernten Beruf auf und war von dieser Zeit an als Schriftsteller, Journalist und Theaterkritiker tätig. Im Jahr 1855 wurde Theodor Fontane Presseberichterstatter der preußischen Regierung in England. Nach der Beendigung seiner dortigen Tätigkeit und der Rückkehr nach Deutschland suchte Fontane vergebens nach einer redaktionellen Anstellung. Er entschied sich daher Reiseliteratur zu verfassen, da sich diese Bücher zu der Zeit einer großen Beliebtheit erfreuten. Im Jahr 1892 erkrankte Fontane an einer Ischämie. Um sich abzulenken begann er seine Kindheitserinnerungen niederzuschreiben. Nachdem er sich erholt hatte, vollendete er das bekannte Werk "Effi Briest" und weitere Bücher. Theodor Fontane starb im Alter von 79 Jahren in Berlin. In seinem Nachlass fanden sich Tagebücher, Briefe und Prosa.

Inhaltsverzeichnis

Theodor Fontane Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Theodor Fontane in chronologischer Reihenfolge

Weitere Bücher von Theodor Fontane

  • Effi Briest (Rezension)
  • Irrungen Wirrungen (Rezension)
  • Fontane: V
  • Irrungen, Wirrungen
  • Unterm Birnbaum (Rezension)
  • Sämtliche Romane
  • Mathilde Möhring
  • Poggenpuhls
  • Frau Jenny Treibel (Rezension)
  • Der Lokus im Levkojenbeet: Kleines Brevier für Rei...
  • Ein Sommer in London
  • Zu den Büchern

Platzierungen in der Community

Themenlisten mit Theodor Fontane Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Theodor Fontane

  1. Guten Morgen :winken: (Zitat von Buchfresser) Das sehe ich…

    Rezension von Tanni zu "Effi Briest"
    Guten Morgen :winken: (Zitat von Buchfresser) Das sehe ich genauso. Für Schüler halte ich es auch ungeeignet. (Zitat von Buchfresser) Ich habe hier im Thread damals meine Begeisterung schon kund getan. Ich liebe Effi und ich habe sehr mit ihr gelitten. Sie hat mir so leid getan. Effi hat mein Herz im Sturm erobert. Ich habe mir auch den Film dazu schon angeschaut. Natürlich war der nicht so gut wie das Buch, aber auch schön gemacht.
  2. (Zitat von Tanni) Schönen guten Morgen liebe Tanni ! Deine…

    Rezension von Buchfresser zu "Effi Briest"
    (Zitat von Tanni) Schönen guten Morgen liebe Tanni ! Deine Begeisterung für das Buch freut mich. Auch ich empfinde das Buch als große Kunst. In der Schule habe ich es nie gelesen, doch im späteren Leben ist es mir immer wieder begegnet. Lesen wollte ich es schon lange, und ich bin froh, es jetzt endlich getan zu haben. Für Schüler halte ich es eigentlich ungeeignet, da es doch relativ handlungsarm ist und sich vieles unter der Oberfläche abspielt. Mich hat das Buch sehr begeistert.
  3. "Effi Briest" war für mich eine der wundervollsten…

    Rezension von Buchfresser zu "Effi Briest"
    "Effi Briest" war für mich eine der wundervollsten Leseerfahrungen in diesem Jahr. Mich beeindruckt, wie feinsinnig, mit welch leisen Tönen Fontane seine Geschichte entwickelt. Man muss zwischen den Zeilen lesen, um die feinen Unterströmungen zu erfassen, was mir in Kombination mit der eleganten Sprache höchstes Vergnügen bereitet hat. Die vergangene Gesellschaft mit ihren alles beherrschenden Konventionen ist sehr realistisch dargestellt und genau diese Konventionen, an denen die Leben…
  4. "Meine Zauberweihnacht: Entspannt malen und kreativ sein mit…

    Rezension von ClaudiasBuecherregal zu "Meine Zauberweihnacht"
    "Meine Zauberweihnacht: Entspannt malen und kreativ sein mit schönen Geschichten und Gedichten zum Zuhören - Mit 18 Geschichten und 10 Ausmalvorlagen" will dafür sorgen, dass man sich in der manchmal stressigen Weihnachtszeit eine kleine Auszeit nimmt. Meiner Meinung nach, wird das mit diesem Set auch funktionieren. Ich wollte schon öfter man Mandala ausmalen etc austesten, aber irgendwie habe ich mir nie die Zeit dafür genommen. Genauso geht es mir mit einem Hörbuch. Beim Autofahren lausche…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Theodor Fontane ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.