Tee Morris - Bücher & Infos

Genre(s)
Fantasy

Neue Bücher von Tee Morris in chronologischer Reihenfolge

  • Neuheiten 02/2018: Operation: Endgame (Details)
  • Neuheiten 06/2016: The Ghost Rebellion: Ministry of Peculiar Occurren... (Details)
  • Neuheiten 05/2016: The Ghost Rebellion (Details)
  • Neuheiten 01/2016: To Hide in Plain Sight (Details)
  • Neuheiten 01/2016: Tangi a te Ruru / The Cry of the Morepork (Details)

Anzeige

Tee Morris Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Weitere Bücher von Tee Morris

  • Podcasting für Dummies
  • Books & Braun: Das Zeichen des Phönix (Rezension)
  • Books & Braun: Die Janus-Affäre (Rezension)
  • Phoenix Rising
  • Darkest before the Darkwater
  • The Precarious Child
  • The Case of the Pitcher's Pendant
  • The Janus Affair
  • In the Spirit of Christmas
  • Positively Shocking
  • Dawn's Early Light
  • Zu den Büchern

Themenlisten mit Tee Morris Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Tee Morris

  1. Achtung: Enthält möglicherweise Spoiler für Teil 1!…

    Rezension von Solitude zu "Books & Braun: Die Janus-Affäre"
    Achtung: Enthält möglicherweise Spoiler für Teil 1! Kurzbeschreibung (von amazon): Ein Paar zum Verlieben, viktorianisches Flair vom Feinsten und jede Menge verrückte Erfindungen. So muss Steampunk sein! In London verschwinden Frauen aus allen Gesellschaftsschichten. Ihnen ist nur eines gemeinsam: Sie haben sich für Frauenrechte engagiert. Agentin Eliza D. Braun und Bibliothekar Wellington Books sollen in dem mysteriösen Fall ermitteln und stoßen auf eine Verschwörung, die bis in die obersten…
  2. Eine Serie seltsamer Todesfälle erschüttert London: An den Ufern…

    Rezension von marie1990 zu "Books & Braun: Das Zeichen des Phönix"
    Eine Serie seltsamer Todesfälle erschüttert London: An den Ufern der Themse werden eine Reihe von Leichen entdeckt, denen das Blut abgezapft wurde. Eliza D. Braun, furchtlose Agentin der Krone, deren Markenzeichen ein kugelsicheres Korsett und eine besondere Vorliebe für Dynamit sind, nimmt die Ermittlungen auf. Ihr zur Seite steht der Bibliothekar Wellington Books. Gemeinsam kommen sie einer dunklen Bruderschaft auf die Spur, die ganz Großbritannien unter ihre Gewalt bringen will. Der erste…
  3. “Das Zeichen des Phönix” ist der erste Band der Steampunk-Reihe…

    Rezension von Naraya zu "Books & Braun: Das Zeichen des Phönix"
    “Das Zeichen des Phönix” ist der erste Band der Steampunk-Reihe um die Agentin Eliza D. Braun und den Archivar Wellington Books. Sowohl die Neuseeländerin Pip Ballantine, die eigentlich Philippa heißt, als auch der US-Amerikaner Tee Morris haben beide bereits Romane veröffentlicht, bevor sie sich an ihr erstes gemeinsames Werk wagten. Nach langer Suche fand ich übrigens heraus, dass die beiden verheiratet sind – das scheint aber mehr oder minder ein Geheimnis zu sein, denn weder in der…

Anzeige