Tanja Bern - Bücher & Infos

Neue Bücher von Tanja Bern

  1. Heimliche Nähe

    Im November 2019 erschien das Buch Heimliche Nähe.
  2. Winterreise: Galway Gir...

    Im Januar 2019 erschien das Buch Winterreise: Galway Girl.
  3. Das Geheimnis der schwe...

    Im Januar 2019 erschien das Buch Das Geheimnis der schwedischen Briefe.
  4. Ruf der Geister

    Im April 2018 erschien das Buch Ruf der Geister.

Bücher A-Z

 

Bücherserien

Weitere Bücher von Tanja Bern

  • Die Sidhe des Kristalls, Band 4 - Der Weg des Köni...
  • Die Sidhe des Kristalls
  • Ruf der Geister
  • Meisterdetektive / Sherlock Holmes und das Druiden...
  • Die Drachenburg: Kaffeepausengeschichten, Band 10
  • Der silberne Flügel
  • Schattenhauch: Ruinen der Dämmerung
  • Zu den Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Tanja Bern

  1. Klappentext: Prickelnde Gefühle und knisternde Spannung: Ein…

    Rezension von abendsternchen zu "Am weißen Strand"
    Klappentext: Prickelnde Gefühle und knisternde Spannung: Ein knisternd-romantischer Liebesroman! Hvide Sande, ein beschaulicher Fischerort am weißen Sandstrand in Dänemark: Als der Schriftsteller Robin Falk einen Jungen in den Dünen findet und durch ihn die geheimnisvolle Esther North kennenlernt, gerät sein beschauliches Leben gehörig durcheinander. Eigentlich will er in seinem Strandhaus nur in Ruhe seine Bücher schreiben, doch die junge Frau zieht Robin magisch an. Trotz Esthers…
  2. Emilia kümmert sich rührend um ihre Urgroßmutter Johanna,als…

    Rezension von dreamworx zu "Das Geheimnis der schwedischen Briefe"
    Emilia kümmert sich rührend um ihre Urgroßmutter Johanna,als diese erkrankt. Zeit hat sie ja gerade genug, denn ihren Job alsKrankenschwester hat sie kurz vorher verloren. Während sie Johanna betreut,erzählt diese ihr von ihrem Leben. Emilia spürt, dass ihrer Urgroßmutter nochetwas auf dem Herzen liegt und sie muss nicht lange warten, bis Johanna mit ihrgedanklich in die Zeit des Zweiten Weltkrieges reist, um sie an ihrer Fluchtaus Pommern und einem alten Familiengeheimnis teilhaben zu lassen.…
  3. Casey Walsh lebt in Pennsylvania und arbeitet als Bedienungin…

    Rezension von dreamworx zu "Die Töchter von Tarlington Manor"
    Casey Walsh lebt in Pennsylvania und arbeitet als Bedienungin einem Coffee Shop. Sie spart auf ein Studium und träumt seit ihrer Kindheitvon Irland, denn sie hat irische Wurzeln und möchte das Land ihrer Vorfahrengern einmal mit eigenen Augen sehen. Eines Tages stolpert der sympathische IreBrayden in das Café und zwischen Casey und ihm funkt es sofort. Doch Braydenist nur für einige Tage in der Stadt, aber er lädt Casey ein, ihn und seineHeimat bald zu besuchen. Als ihr Großvater ihr von einem…
  4. Klappentext: Berührend, ergreifend, magisch: eine zauberhafte…

    Rezension von Katis-Buecherwelt zu "Der silberne Flügel"
    Klappentext: Berührend, ergreifend, magisch: eine zauberhafte Geschichte um einen Engel - und eine universale Liebe vor der faszinierenden Kulisse der schwedischen Skanden! Im Westen Schwedens bemerkt man in einem Gebiet der Skanden fremdartige Phänomene, die dazu führen, dass man dort eine Forschungsstation errichtet: Sie soll vorrangig diese naturkundlichen Erscheinungen untersuchen. Eines Tages findet man dort einen ungewöhnlichen Mann, der mitten im abgesperrten Gebiet auf die Felsen…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Tanja Bern ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.