T. Kingfisher - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Fantasy, Horror
  • * 28.05.1977 (47)

Neue Bücher von T. Kingfisher in chronologischer Reihenfolge

T. Kingfisher Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Bücherserien von T. Kingfisher in der richtigen Reihenfolge

Alex Easton Buchserie (2 Bände)

  1. Was die Toten bewegt
  2. Was die Nacht verschweigt

Clocktaur War Buchserie (2 Bände)

  1. Clockwork Boys (noch nicht übersetzt)
  2. The Wonder Engine (noch nicht übersetzt)

Saint of Steel / Paladin Buchserie (4 Bände)

  1. Paladin's Grace (noch nicht übersetzt)
  2. Paladin's Strength (noch nicht übersetzt)
  3. Paladin's Hope (noch nicht übersetzt)
  4. Paladin's Faith (noch nicht übersetzt)

Weitere Bücher von T. Kingfisher

Rezensionen zu den Büchern von T. Kingfisher

  • Meine Meinung
    Es hätte eine tolle Geschichte und ein Highlight für mich werden können, wenn der Erzählstil nicht so simpel, langatmig, oft einfach nur langweilig und vorhersehbar im Stil eines Märchens geschrieben wäre, weshalb auch die Charaktere nur oberflächlich blieben. Der Schreibstil war weder atmosphärisch noch bildlich und wenig spannend, Kopfkino hatte ich nur in Ausnahmen.
    Seitenweise habe ich nur quergelesen, vor allem Marras ständigen Gedankengänge haben mich zunehmend genervt,…
  • T. Kingfisher - A wizard's guide to defensive baking
    Inhalt:
    Fourteen-year-old Mona isn't like the wizards charged with defending the city. She can't control lightning or speak to water. Her familiar is a sourdough starter and her magic only works on bread. She has a comfortable life in her aunt's bakery making gingerbread men dance.
    But Mona's life is turned upside down when she finds a dead body on the bakery floor. An assassin is stalking the streets of Mona's city, preying on magic folk, and…
  • Rezension zu The Twisted Ones

    • Dave2311
    Inhalt:
    When Mouse’s dad asks her to clean out her dead grandmother's house, she says yes. After all, how bad could it be?
    Answer: pretty bad. Grandma was a hoarder, and her house is stuffed with useless rubbish. That would be horrific enough, but there’s more—Mouse stumbles across her step-grandfather’s journal, which at first seems to be filled with nonsensical rants…until Mouse encounters some of the terrifying things he described for herself.
    Alone in the woods with her dog, Mouse finds…