Sylvia Lott - Bücher & Infos

Neue Bücher von Sylvia Lott in chronologischer Reihenfolge

Anzeige

Sylvia Lott Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Weitere Bücher von Sylvia Lott

Rezensionen zu den Büchern von Sylvia Lott

  1. Die Autorin (Quelle: Amazon) Die freie Journalistin und Autorin…

    Rezension von Lerchie zu "Die Inselgärtnerin"
    Die Autorin (Quelle: Amazon) Die freie Journalistin und Autorin Sylvia Lott ist gebürtige Ostfriesin und lebt in Hamburg. Sie schreibt für verschiedene Frauen-, Lifestyle- und Reisemagazine und veröffentlichte bei Blanvalet bereits mehrere Romane. Mit „Die Inselfrauen“ und „Die Fliederinsel“ stand sie wochenlang auf der Spiegel-Bestsellerliste. Produktinformation (Quelle: Amazon) Format: Kindle Edition Dateigröße: 2624 KB Seitenzahl der Print-Ausgabe: 448 Seiten Verlag: Blanvalet Taschenbuch…
  2. Klappentext (Amazon) In ihrem Ferienhäuschen auf der idyllischen…

    Rezension von Lesemaus01 zu "Die Fliederinsel"
    Klappentext (Amazon) In ihrem Ferienhäuschen auf der idyllischen dänischen Insel Fünen entdeckt die Urlauberin Celia ein wunderschönes Fliedergemälde, das seit Jahrzehnten als verschollen galt. Ihre Vermieterin ist beim Anblick des Bildes tief bewegt und erzählt Celia die Geschichte ihrer Mutter, der jüdischen Malerin Ruth Liebermann. Im Jahr 1938: Das frisch verheiratete Paar Ruth und Jakob Liebermann muss aus Berlin fliehen, auf Fünen finden die beiden im ehemaligen Sommerhaus von Ruths…
  3. Als junge Frau hat die 61-jährige Journalistin Nina in den…

    Rezension von dreamworx zu "Die Inselfrauen"
    Als junge Frau hat die 61-jährige Journalistin Nina in den Ferien in der Pension ihrer Tante Theda auf Borkum gejobbt und in einem Sommer mit Klaas die Liebe ihres Lebens getroffen. Doch alles war von einem auf den anderen Tag vorbei, und Nina hat sich ihr ganzes Leben danach nicht von dieser zerbrochenen Liebe erholt. Nun kehrt Nina nach vielen Jahren der Abwesenheit zur Erholung von ihrem Burn-out in die Pension ihrer Tante Theda auf die Insel Borkum zurück und trifft dort ihre Nichte Rosalie…
  4. Josie Wagner hatte einen Brief von ihrer Bank bekommen. Sie…

    Rezension von Lerchie zu "Die Lilie von Bela Vista"
    Josie Wagner hatte einen Brief von ihrer Bank bekommen. Sie solle die überfällige Gebühr für ein Schließfach zahlen. Aber sie hatte doch gar kein Schließfach… Doch der Inhalt des Faches überraschte sie, es war ein Erbe von Ihrer Großtante Martha, ein wunderschönes Collier… Für Josies Freund stand sofort fest, dass das Collier verkauft werden würde…. Doch Josie wollte erst einmal ihre Verwandten in Idar-Oberstein besuchen, denn bei dem Collier war auch noch ein Bild, und sie sah dieser Frau…

Anzeige