Suzanne Lang - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Kinder-/Jugend

Neue Bücher von Suzanne Lang in chronologischer Reihenfolge

Suzanne Lang Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Bücherserien von Suzanne Lang in der richtigen Reihenfolge

Jim Buchserie (14 Bände)

  1. Jim ist mies drauf (Rezension)
  2. Jim hat keinen Bock (Rezension)
  3. Jims kleines Buch der miesen Laune (Rezension)
  4. Jim macht durch (Rezension)
  5. Kein Stress, Jim (Rezension)
  6. Schöne Bescherung, Jim! (Rezension)
  7. Jim sagt Nein (Rezension)
  8. Sind wir endlich da, Jim? (Rezension)
  9. Schönen Valentinstag, Jim! (Rezension)
  10. Alle Teile der Reihe anzeigen

Weitere Bücher von Suzanne Lang

  • Jim ist mies drauf: Wer braucht schon gute Laune? (Rezension)
  • Jim war's nicht! (Rezension)
  • Sei kein Frosch, Jim! Das neue Abenteuer von Jim P... (Rezension)
  • Schöne Bescherung, Jim! Feiere gemeinsam mit dem u...
  • Zu den Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Suzanne Lang

  • Rezension zu Jim ist gut drauf: Das einfach gute Laun...

    • ClaudiasBuecherregal
    Jim wacht auf und hat gute Laune. Unbändig gute Laune sogar, aus jeder Pore tropft Energie – bis ihm jemand erzählt, dass er „Frühlingsfieber“ habe. Ohje, das will er nicht. Wie wird man das nur wieder los? Alle Tipps helfen nicht oder ging es schon mal jemandem besser, weil er sich Gurkenscheiben auf die Augen gelegt hat? Jim ist viel zu aufgekratzt und genervt und … Doch da zeigen ihm die Tiere auf, wie schön es ist im Frühling energiegeladen zu sein und was man alles…
  • Rezension zu Schönen Valentinstag, Jim!

    • ClaudiasBuecherregal
    Jim wacht auf, ahnt nichts Böses und dann das: Der ganze Dschungel ist im Valentinstags-Fieber. Madenhacker erklärt ihm, dass es dabei um Liebe gehe und es der „wundervollste, turteltaubigste und herzigste Tag im Jahr“ sei. Sofort wird Jim schlecht. Bääh, wie eklig! Dieses Geknutsche und dieses Gekuschele. Jim ist überzeugt, dass Nick das genauso furchtbar finden wird und eilt zu ihm. Doch auch erst dem Fieber verfallen. Jedoch kann Nick Jim aufklären. Es geht beim Valentinstag nicht…
  • Rezension zu Jim brütet etwas aus!

    • ClaudiasBuecherregal
    Jim ist immer mies drauf, das kennt man schon aus verschiedenen (Bilder-) Büchern, aber dieses Mal brütet er etwas aus. Das bedeutet jedoch nicht, dass er krank wird, sondern er ist Ei-Sitter geworden. Aber ohje, das ist sooo schrechlich langweilig. Seine Freunde lenken ihn etwas ab, doch auf einmal ist das Ei weg und Jims Entsetzen groß. Hoffentlich kann er es wiederfinden.
    Wir lieben Jims Geschichte und auch diese macht Spaß, endet humorvoll und überzeugt erneut komplett durch die tollen…
  • Rezension zu Sei kein Frosch, Jim! Das neue Abenteuer...

    • ClaudiasBuecherregal
    Selbstverständlich hat Jim keine Angst. Niemals nicht! Auch nicht nachts im Dschungel, nicht als es merkwürdige Klopfgeräusche gibt und auch nicht als sich ein widerlicher Gestank ausbreitet. Als er dann jedoch leuchtende Augen sieht, kann er es nicht mehr verheimlichen: Er hat Angst! Die ganze Zeit schon. Im Dunkeln sieht alles so anders aus. Aber zum Glück ist er nicht allein und seine Freunde helfen ihm.
    Die Bilderbücher über Jim Panse sind bei uns einfach ein Muss! Dieses Mal thematisiert…