Suzanne Collins - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Kinder-/Jugend, Science-Fiction, Fantasy
  • * 10.08.1962 (60)
  • Hartford, Connecticut

Über Suzanne Collins

Die amerikanische Schriftstellerin Suzanne Collins wurde 1962 im US-Bundesstaat Connecticut als Tochter eines Militäroffiziers geboren. Während ihrer Kindheit und Jugend zog die Familie aufgrund des Berufes des Vaters sehr häufig um. Collins Karriere als Schriftstellerin begann beim Kindersender Nickelodeon, für dessen TV-Serien sie zahlreiche Drehbücher verfasste. Im Jahr 2003 veröffentliche Suzanne Collins ihren Kinderroman "Gregor und die graue Prophezeiung". Es folgten weitere Bücher in dieser Reihe, bevor sie mit der Serie "The Hunger Games - Die Tribute von Panem" endgültig in die Bestsellerlisten der Welt einstieg. Die Dystopie rund um Katniss Everdeen ging millionenfach über den Ladentisch. Die folgende Kinoverfilmung der Bücher war ebenfalls ein großer Erfolg. 2010 wurde Suzanne Collins vom renommierten Times Magazine zu einer der einflussreichsten Personen des Jahres gewählt.

Inhaltsverzeichnis

Anzeige

Neue Bücher von Suzanne Collins in chronologischer Reihenfolge

  • Neuheiten 01/2021: Gregor 2. Gregor und der Schlüssel zur Macht (Details)
  • Neuheiten 10/2020: Hunger Games 4-Book Hardcover Box Set: The Hunger... (Details)
  • Neuheiten 05/2020: Das Lied von Vogel und Schlange (Details)
  • Neuheiten 12/2013: Die Tribute von Panem. Enthält: \"Die Tribute von (Details)
  • Neuheiten 10/2013: Als Papa im Dschungel war (Details)

Suzanne Collins Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Bücherserien von Suzanne Collins in der richtigen Reihenfolge

Gregor Buchserie (5 Bände)

  1. Gregor und die graue Prophezeiung (Rezension)
  2. Gregor und der Schlüssel zur Macht (Rezension)
  3. Gregor und der Spiegel der Wahrheit (Rezension)
  4. Gregor und der Fluch des Unterlandes (Rezension)
  5. Gregor und das Schwert des Kriegers (Rezension)

Tribute von Panem Buchserie (3 Bände)

  1. Tödliche Spiele (Rezension)
  2. Gefährliche Liebe (Rezension)
  3. Flammender Zorn (Rezension)
  4. Alle Teile der Reihe anzeigen

Weitere Bücher von Suzanne Collins

  • Gregor and the Code of Claw
  • Gregor and the Marks of Secret
  • Gregor and the Curse of the Warmbloods
  • Zu den Büchern

Was ist das beste Buch von Suzanne Collins?

Das beste Buch von Suzanne Collins ist Todliche Spiele. Es wird mit durchschnittlich 4,6 von 5 Sternen bewertet. Das entspricht einer Zufriedenheit von 92,6 Prozent.

  1. Zufriedenheit 92,6%: Todliche Spiele (Details)
  2. Zufriedenheit 92,6%: Die Tribute von Panem 1-3 (Details)
  3. Zufriedenheit 90%: Gefährliche Liebe (Details)
  4. Zufriedenheit 83,5%: Flammender Zorn (Details)
  5. Zufriedenheit 80,3%: Das Lied von Vogel und Schlange (Details)
Rankingfaktoren: In die Ermittlung fließen alle Bücher und Hörbücher des Autors mit einer Mindestanzahl an Bewertungen ein und deren durchschnittliche Höhe bestimmt die Platzierung innerhalb der Liste.

Platzierungen in der Community

Anzeige

Rezensionen zu den Büchern von Suzanne Collins

  • Ich habe die Bücher vor ca. 10 Jahren schon mal gelesen. Da letztens aber Teil 4 rauskam, wollte ich die anderen Teile auch nochmal lesen.
    Kurz zum Inhalt: Anstatt dem Nordamerika, wie wir es heute kennen, gibt es Panem. Dieser Staat ist in 12 Distrikte unterteilt, die voneinander separiert sind und vom Kapitol regiert werden. Jeder Distrikt hat eine Aufgabe, für die er zuständig ist im Hinblick die Produktion. Das Buch ist aus der Sicht von Katniss Everdeen geschrieben, die in Distrikt 12…
  • Meine Meinung
    Ich habe mit der Reihe wegen der kL angefangen, denn sowohl vom Thema als auch von dem Hype her, der um Bücher und Filme gemacht wird, ist sie so gar nicht meins. Schon der erste Teil hat mich angenehm überrascht, beim zweiten Teil ging es mir nicht anders.
    Katniss und Peeta haben mit ihrem gemeinsamen Sieg die Regeln gebrochen. Während die Menschen sie noch feiern und alle ein Stück von ihnen abhaben wollen, wird ihnen langsam klar, dass ihr Handeln Konsequenzen hat. Nicht nur…
  • Das Buch kommt ja nicht bei allen Lesern so gut an - aber dennoch war ich als Fan der Panem Trilogie neugierig, welche Entwicklungen die Hungerspiele genommen haben und vor allem auch auf Coriolanus Snow. Ihn kennt man ja als gefühllosen Diktator, der mit Angst und Schrecken im Kapitol herrscht - einem Staat in Nordamerika in einer Zukunft, in dem sich ein Gesellschaftsmodell entwickelt hat, das auf absoluter Macht aufgebaut ist.
    In dieser Geschichte lernt man Coriolanus kennen, als er 18 Jahr…
  • Düster, dramatisch, spannend, ein großartiges Finale!
    Der mittlerweile 12jährige Gregor hat ja schon einige Abenteuer im geheimnisvollen Unterland bestehen müssen: Tief unterhab New York in einem weitläufigen Höhensystem, wo sich einige Menschen schon vor Jahrhunderten niedergelassen und die Stadt Regalia geschaffen haben. Zusammen mit riesenhaften, tierischen Bewohnern wie Fledermäusen, Ratten und Kakerlaken leben sie teils in Freundschaft, tragen aber auch erbitterte Kämpfe aus, denn die…

Themenlisten mit Suzanne Collins Büchern