Susanne Popp - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Historisch

Neue Bücher von Susanne Popp in chronologischer Reihenfolge

Anzeige

Susanne Popp Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Bücherserien von Susanne Popp in der richtigen Reihenfolge

Rezensionen zu den Büchern von Susanne Popp

  1. Die Anfänge der Teemarke Ronnefeldt Die Teehändlerin,…

    Rezension von ele zu "Die Teehändlerin"
    Die Anfänge der Teemarke Ronnefeldt Die Teehändlerin, Familienroman von Susanne Popp, 560 Seiten, erschienen im Fischer-Verlag. Nach einer wahren Geschichte. Der Aufstieg des Tee- und Kolonialwarenhandels Ronnefeldt. Tobias und Friederike Ronnefeldt, haben in Frankfurt einen Kolonialwarenladen gegründet. Sie handeln mit Tee und anderen Waren aus China. Obwohl sie vier Kinder hat, genießt es Friederike hin und wieder im Laden mitzuhelfen. Frauen jedoch mussten im 19. Jahrhundert in der sog.…
  2. Inhalt: Zitat amazon.de: "Das zarte Prickeln von Champagner...…

    Rezension von Gudrun67 zu "Madame Clicquot und das Glück der Champa..."
    Inhalt: Zitat amazon.de: "Das zarte Prickeln von Champagner... Die Frau hinter der berühmten Champagnermarke Veuve Clicquot Reims, 1805: Die junge Witwe Barbe-Nicole Clicquot übernimmt gegen den Widerstand ihrer Familie die Champagnerproduktion und den Weinhandel ihres verstorbenen Mannes – und stellt sich als talentierte Winzerin heraus. Doch es ist die Zeit der napoleonischen Kriege und die Geschäfte laufen nicht gut. Unterstützt von ihrem Mitarbeiter Louis Bohne und dem deutschen…

Anzeige