Susanne Ayoub - Bücher & Infos

Susanne Ayoub Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Susanne Ayoub in chronologischer Reihenfolge

  • Der Edelsteingarten (Neues Buch Februar 2016, Rezension)
  • Das Mädchen von Ravensbrück (Neues Buch März 2012)
  • Mandragora (Neues Buch August 2010)
  • Schattenbraut (Neues Buch März 2006)
  • Geboren in Bagdad (Neues Buch Januar 2004)

Rezensionen zu den Büchern von Susanne Ayoub

  1. Als Frau nach kurzer Zeit einen Orientalen heiraten und in seine…

    Rezension von Xirxe zu "Der Edelsteingarten"
    Als Frau nach kurzer Zeit einen Orientalen heiraten und in seine Heimat ziehen? Was heutzutage vermutlich vorsichtiges Kopfschütteln und gute Ratschläge zuhauf auslösen würde, muss in den fünfziger Jahren wie eine Reise zum Mond gewirkt haben. Doch Laura, die Hauptfigur dieses Buches, lässt sich nicht abschrecken. Sie folgt der Liebe ihres Lebens, dem jungen, gutaussehenden und vermögenden Younis nach Bagdad, nicht zuletzt um die belastende und deprimierende Atmosphäre ihres Elternhauses in…
  2. Was für eine Geschichte! Eine wunderschöne Frau, doch eiskalt,…

    Rezension von Xirxe zu "Engelsgift"
    Was für eine Geschichte! Eine wunderschöne Frau, doch eiskalt, ohne jedes Mitgefühl für das sie umgebende Leid und voller Zorn und Wut auf ihren kleinen Sohn, der ihr nur ein Klotz ein Bein ist. Karoline Streicher ist ihr Name, geboren Anfang des letzten Jahrhunderts und als kleines Kind von ihrer Mutter weggegeben, der sie auch nur eine Last war. Ihre Kindheit war geprägt von Armut; als 14jährige wurde sie einem Pädophilen zugeführt, der sich um ihre weitere Erziehung (in jedem Sinne) kümmerte…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Susanne Ayoub ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.